SAUBÄR96 24-10-2011 19:46 - E-Mail an User
Anbindehaltung

Hallo Leute!´

Darf man 4 Milchkühe noch in einem Anbindestall halten?

Wenn ? Wie lange?
Bis 2013,2020 oder mit 2.mal pro Woche Auslauf länger?





kali antwortet um 24-10-2011 20:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Anbindehaltung
Bis 2020 mit 90 Tagen Auslauf im Jahr sollte es sicher noch gehen.
mfg Kali


Restaurator antwortet um 24-10-2011 21:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Anbindehaltung
oarme schweine de rindviecher ;(



helmar antwortet um 25-10-2011 08:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Anbindehaltung
Wenn sie 20 cm tief im Gatsch herumlaufen müssen sind sie ärmer.
Mfg, Helga


Restaurator antwortet um 25-10-2011 16:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Anbindehaltung
@helmar:
volle zustimmung. allerdings: wer 20cm tiefen gatsch hat hält in der regel eh gleich schweine.
dass man aufgrund der rahmenbedingungen den tieren nie das beste bieten kann wenn man von ihnen lebt ist leider genauso tatsache wie dass die tiere arm sind wenn sie sich nicht ihrer natur entsprechend ausleben können. aber das verbesserungswürdige bei uns ist natürlich lichtjahre besser für die tiere wie das schlechtere von woanders.


SAUBÄR96 antwortet um 25-10-2011 20:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Anbindehaltung
und nach 2020? aus?


Liesal antwortet um 25-10-2011 20:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Anbindehaltung
Hallo!
Zu diesem Thema hätte ich eine Frage. Möchte aber dazu ein oder zwei Fotos einstellen. Weiß jemand von Euch, wie das geht?
Danke.


muk antwortet um 25-10-2011 21:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Anbindehaltung
Wie geht das ? ? also fragen gibts ! ! ! der WWF kann sicher auskunft geben . in diesem forum sind nur profis am werk . . . . also vielleicht fehl am platz.


Mayflower antwortet um 23-09-2012 14:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Anbindehaltung
Mein Vater hat einen solchen Betrieb und hat momentan Probleme mit dem Gesetz, da die Anbindehaltung ja verboten werden soll. Wir haben nur 4 milchkühe und für uns sind sie schon fast Haustiere, da eine enge Bindung besteht! Das kann doch nicht alles schlecht sein? Sie sind zwar angebunden, haben aber genug Platz und werden mindestens 10 Jahre alt, wenn nicht sogar noch älter! Auch andere kleine Betriebe stehen vor dem Aus, wenn das durchgesetzt wird! Was nutzen einem diese ganzen großen Ställe mit 500 Kühen, wenn der Landwirt seine Kühe nicht richtig kennt? Immer öfter kommt es in so großen Ställen zu Verletzungen, aufgrund Rangstreitigkeiten zwischen den Kühen! Nun geht mein Vater weiter und sucht Kleinbauern, die ebenfalls dieses Problem haben. Alleine kann er nichts ausrichten, er braucht Menschen hinter sich!




muk antwortet um 23-09-2012 20:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Anbindehaltung
@ mayflower

das mit der anbindehaltung kannst der övp und dem schüssel verdanken.


helmar antwortet um 24-09-2012 07:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Anbindehaltung
Hallo Muk.......wenn Mayflower Österreicherin ist, dann schon.......;-). Denn das Verbot der dauernden Anbindehaltung für Rinder ist ein österreichisches Gesetz. Vor diesem hat es aber schon das dauernde Anbindeverbot für Rinder mit weniger als 6 Monaten gegeben. Und das war/ist EU Vorschrift. Unter der Regierung wurde das bundeseinheitliche Tierschutzgesetz beschlossen, nicht zuletzt nach einer gewaltigen Medienkampagne der Kronenzeitung( aber die stellt ja Aufhausers Tiersammeln auch in den Himmel). Eine Frage, lieber Muk.......was ist eigentlich aus dem selbstbewusstem Muk geworden der vor einigen Jahren hier im Forum so gern über die erfolglosen "Fretter" gelästert hat? Jetzt klagt und jammert dier nur noch und verlinkt....
Mfg, Helga


Bewerten Sie jetzt: Anbindehaltung
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;308338




Landwirt.com Händler Landwirt.com User