Genugtuung für jene Biobauern...

Antworten: 5
krähwinkler 21-10-2011 12:00 - E-Mail an User
Genugtuung für jene Biobauern...
Zoff in der dt. Biobranche wegen Nichtbeweisbarkeit besseren Geschmacks von Biolebensmitteln. Siehe Link.
Genugtuung für jene Biobauern und Konsumenten, die Bio aus anderen Gründen für eine gute Wahl halten.

Haben die Tester gar die Wissenschaftlichkeit verfehlt und nur die Vorlieben geprüft? Wie salzig, süß, bitter,sauer, umami (Glutamat), fruchtig ....hätten sie es denn gerne! Die hätten doch wissen können, dass sich über Geschmack streiten läßt!



 


sturmi antwortet um 21-10-2011 12:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Genugtuung für jene Biobauern...
"Einst sollte Essen aus dem Bioladen gesünder und klimafreundlicher sein – doch belegen ließ sich das nicht. »Ökolandbau ist kein Klimaretter«, urteilte das Institut für Ökologische Wirtschaftsforschung im Jahr 2008. Die Studie im Auftrag von Foodwatch hatte ergeben, dass die biologische Produktion etwa von Weizen, Milch oder Fleisch fast ebenso treibhausgasintensiv ist wie die herkömmliche."
Bio(lix) verliert wieder mal den Heiligenschein! ;-)
MfG Sturmi


Schaf_1608 antwortet um 21-10-2011 13:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Genugtuung für jene Biobauern...
Sturmi da muss ich dir jz aber widersprechen, biofleisch setzt 60 Prozent weniger co2 frei als herkoemmlich erzeugtes (Haas et Al. 1995b) hier wurde alles berücksichtigt von Futtermittel, ueber Treib und Schmiermittel bis hin zur längeren Lebensdauer und dem höheren futterbedarf.....

Es liegen auch Statistiken vor in welchen Bereichen die groessten unters chiede liegen..... (n duenger, Futtermittel, psm, p und k duenger...) lediglich beim maschineneinsatz ist Bio etwas hinterher.....

Ich bin kein Biobauer, kein biogreak und kein naturschuetzer, aber um Tatsachen kommt man nicht herum.....
Glg



biolix antwortet um 21-10-2011 14:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Genugtuung für jene Biobauern...
oje die Zeit, na ja ich schmecks aber oft, was soll ich machen.. ;-))

und sturmi komisch, siehe auch patrick, hier hast du dei genauen Zahlen von der TU Graz..;-))

http://www.bewusstkaufen.at/news/258/der-oekologische-fussabdruck-der-bio-landwirtschaft.html

Vom Ministerium bestätig !

guckst du auch:

http://www.bio-austria.at/bundeslaender/steiermark/biobauern_partner__1/aktuell/steiermark__88

im Detail sind alle Studien zum downloaden...

lg biolix


mosti antwortet um 21-10-2011 22:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Genugtuung für jene Biobauern...
mir schmecken meine bio-lebensmittel, wer´s lieber chemie-intensiviert haben möchte soll wo anders kaufen


rotfeder antwortet um 22-10-2011 20:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Genugtuung für jene Biobauern...
Hallo!
Das mit den Studien ist so eine Sache. Es kommt immer darauf an, wer sie in Auftrag gibt, wer sie schreibt. Wenn du mir einen 5-stelligen Eurobetrag überweist, so kann ich dir eine Studie schreiben, wo genau das Gegenteil herauskommt, also das bio am klimafreundlichsten ist.


Bewerten Sie jetzt: Genugtuung für jene Biobauern...
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;307938




Landwirt.com Händler Landwirt.com User