Erfahrungen mit dem Valtra A83/93

Antworten: 3
josefj80 19-09-2011 16:31 - E-Mail an User
Valtra A83/93
Hallo
Ich hab mir den neuen Valtra a83 angesehen. Hat aber zum Vorgänger nur noch einen 3Zyl. Sisu Motor mit 88 bzw. 101 Ps (a93). Wie groß ist der Unterschied zu den 4.4l 4Zyl (A82/85)
Wer hat schon Erfahrungen damit ?
mfg.


Woodster antwortet um 19-09-2011 23:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Valtra A83/93
Hallo auch,

hab einen A92, 4Zylinder. Kann zum Vergleich nichts sagen, außer: Hubraum kann durch nix ersetzt werden. Der Drehmomentanstieg aus dem Keller wird mit mehr Hubraum besser sein.
Der neue hat aber auch Elektronik, welche die Vorserie nicht hat. Hab mir deshalb das Vorgängermodell gekauft, weil ich das Gerät länger ohne (Elektronik-)Macken haben möchte.



hp1 antwortet um 20-09-2011 08:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Valtra A83/93
Hallo

habe mir auch vor kurzer Zeit den V92 gekauft und bin sehr zufrieden; über die neue A-Serie habe ich mich selber noch nicht erkundigt.




fireblader antwortet um 20-09-2011 20:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Valtra A83/93
Habe vor einigen Wochen mal auf dem a93 gesessen.

Also, die hängenden Pedale und das kupplungslos vor- und rückwärts dürften wohl die größten Unterschiede zum Vorgänger sein. Die Pedalerie des alten Modells hat mich schon sehr abgestossen. Jetzt ist es so, wie man sich es bei einem modernem Schlepper vorstellt. Bei der recht geringen Menge an Elektronic hätte ich keine Bedenken. Wenn das nicht gewünscht wird, musste das Fabrikat wechseln. Es gibt sie noch , fast ohne, z.B. Zetor, Kubota usw.


Bewerten Sie jetzt: Valtra A83/93
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;304331




Landwirt.com Händler Landwirt.com User