Kipper ohne Hydraulikbremse - welches Gesamtgewicht ist erlaubt?

Antworten: 7
Lambogohini 11-09-2011 15:36 - E-Mail an User
Hydraulikbremse Kipper
Guten Tag. Ich will mir einen Kipper kaufen und weiss nicht wieviel Gesamtgewicht man haben darf. Der eine sagt 8t und der andere sagt 11t mit den 3 wege Handventiel mit 25 km/h. Ich habe einen 90 PS Lamborghini keine Druckluft und Hydraulikventielbremse. Kann mir wehr bitte weiderhelfen. mfg Thomas.


MAN1 antwortet um 11-09-2011 18:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulikbremse Kipper
Wenn du keine Bremse am Traktor hast die mit der Betriebsbremse des Traktors mit geht glaub ich gibts nur 10 km/h. Egal wieviel Tonnen der kipper hat.


rotfeder antwortet um 11-09-2011 20:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulikbremse Kipper
Hallo!
Es gibt seit Neuestem die Möglichkeit, einen nichtzugelassenen Anhänger bis 25 kmh zu betreiben. Er muß auf unter 8 Tonnen Gesamtgewicht typisiert sein. Und die Bremse muß auch entsprechen, weiß aber die Kriterien nicht.



fgh antwortet um 12-09-2011 07:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulikbremse Kipper
Ein typsierter Hänger (25 km/h) über 8 to Gesamtgewicht braucht Druckluft.


speedy2 antwortet um 12-09-2011 07:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulikbremse Kipper
Mein Wissenstand ist, wenn du 2 Leiter druckluft hast, hast du automatisch das 25km/h taferl oben und musst nicht anmelden, wenn du hydraulikbremse hast, dann musst du ihn anmelden, damit du die 25km/h hast ...


kobler123 antwortet um 12-09-2011 08:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulikbremse Kipper
In deinem Fall würde ein Kipper mit 25 km/h Typenschein und Sibrazugbremse in frage kommen.
Die hydraulische Bremse müsste dann in Kombination mit der mechanischen Bremse eingesetzt werden.
Entweder selber motnieren oder der Kipperhersteller mach dir das ab Werk.
Die hydraulische Bremse darf nur für den Einsatz abseits der Straße, (aber wer kann das kontrollieren), verwendet werden, da sie nicht mit der Betriebsbremse des Traktors funktioniert.
Das Gesamtgewicht mit mechanischer Bremse darf 8to. nicht überschreiten.
Bei Verwendung einer hydr. Bremse, welche mit der Betriebsbremse des Traktor funktioniert inkl. eines Lastregelventils (Leer-Halb-Voll) darf bis auf 12 to. Ges.gewicht gefahren werden.

Damit ist dein Kipper für einen Einsatz auf Österreichs Straßen gerüstet, es ist keine Anmeldung erforderich.
Ohne Typenschein ist es definitiv nicht erlaubt über 10 Km/h zu fahren.


rotfeder antwortet um 12-09-2011 20:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulikbremse Kipper
Hallo!
Das mit der hydraulischen Bremse an den Kipperanschluß anstecken hat seine Risiken. Ich kenne einen Fall, der wollte beim Bergabfahren mit dem Steuergerät den Kipper einbremsen, stattdessen hat sich das Plateau gehoben, wie er das bemerkt hat ist die Fuhre Kartoffel schon im Graben gelegen. Er hatte nur die beiden Schläuche vertauscht gehabt.


Lambogohini antwortet um 13-09-2011 19:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulikbremse Kipper
Vielen Dank. Du kenst Dich super aus. MfG Thomas.


Bewerten Sie jetzt: Hydraulikbremse Kipper
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;303534




Landwirt.com Händler Landwirt.com User