mfg 16-08-2011 15:23 - E-Mail an User
Stallneubau
Bitte um Tipps

20 Kühe mit Melkstand oder 60 Kühe mit Melkroboter


same86 antwortet um 16-08-2011 16:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallneubau
20 Kühe sind für einen Melkstand zu wenig!


walterst antwortet um 16-08-2011 16:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallneubau
Einträge, wo jemand derart langatmig, ausschweifend, detailreich und ausführlich ein Fragestellung zu so einem Nebenthema wie einem Stallneubau formuliert, lese ich gar nicht.



haasi antwortet um 16-08-2011 18:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallneubau
17 Säue mit Rüssel oder 51 Säue mit Ringelschwänzchen ?


Noro antwortet um 16-08-2011 21:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallneubau
muss walter recht geben, n bisschen mehr details wären schon nicht schlecht: Wie schaut´s aus mit AK? wie alt bist du ( computerbegeseistert?), flächen aussattung? weiterentwicklung (bio)? wo bist du her?

denke schon, dass man für zwanzig einen melkstand bauen kann, wenn man aber die fläche für 60 kühe hat, warum nicht auf 60 austocken und melkstand bauen.
m.M. nach würd ich für 60 auch noch n melkstand bauen, denn wenn man dann doch mal n bisschen mehr an der grenze fähr z.B. 70 stück und dann überlegt, jetzt bau ich noch mal 30 plätze an, weil die bedingungen grad passen in fünf oder zehn jahren, dann darfst denn roboter rausschmeisen und dann doch noch n melkstand bauen und so liese es sich viel lamsamer wachsen.


rotfeder antwortet um 16-08-2011 21:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallneubau
Hallo!
Ich würde 20 Kühe und ohne Roboter bevorzugen. Ich kenne Familienbetriebe, die haben 20 Kühe, erzeugen 130.000 l Milch bei guter Qualität, sind schuldenfrei und haben eine gute Lebensqualität.
Das ist besser als mit modernster Elektronik usw und einen Haufen Schulden und Arbeit bis über den Kopf für die Banken dahinwurschteln zu müssen. Übrigens bringen Melkroboter keine Arbeitszeitersparnis es gibt nur eine flexiblere Aufteilung und andere Arbeit. Dies haben Hersteller jüngst verkündet, denn viele Besitzer haben eine falsche Erwartung.


mosti antwortet um 16-08-2011 23:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallneubau
@same86: einen 10er tandem brauchen 20 kühe nicht, mit´m 5er side by side funktionierts bestens. sind in 30-40 minuten gemolken und melkstand ist in 5min. gewaschen!!!


orchkatzl antwortet um 17-08-2011 07:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallneubau
besser is für 20 einen melkroboter bei den milchpreisen is a klacks


helmar antwortet um 17-08-2011 08:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallneubau
Habe vor kurzem in einem 2 mal 4 Fischgräte mit Abnahmeautomatik eine Woche Urlaubsvertretung gemacht und war, muss man sagen begeistert. Weil die Arbeit relativ komfortabel zu erledigen ist. Und da frage ich mich schon warum so manche den Melkroboter als Allheilmittel sehen. Etwa weil sie mit den Kühen in wirklichkeit nichts zu tun haben wollen?
Mfg, Helga


fgh antwortet um 17-08-2011 09:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallneubau
Für soviel Kühe bauen wie du hast? Oder willst locker lässig 40 Kühe + Futter dazukaufen...?


mfg antwortet um 17-08-2011 18:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallneubau
futter ist genug da und die eigene nachzucht auch



Bewerten Sie jetzt: Stallneubau
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;300811




Landwirt.com Händler Landwirt.com User