08-07-2011 19:12  Fendtfan
Superabgabe Milch
6 MIo Euro Superabgabe, kann nur sagen SUPER, wann lernt ihr Überlieferer endlich die Richtmengen einzuhalten und bei Rot anzuhalten.
Verdammt muss das aber schwierig sein!!!!
Heute haben doch eh schon fast alle ABS, ESP usw.
Euch Überlieferer möchte ich danken für den nicht kostendeckenden Milchpreis.
Die Superabgabe ist noch viel zu wenig.
Die Überlieferer sollten keinen Cent mehr für die Milch bekommen, oder ?

Ein frustierter Milchbauer der seine Grenzen einhält.

  08-07-2011 19:26  gerhardchef
Superabgabe Milch
Euch Überlieferer möchte ich danken für den nicht kostendeckenden Milchpreis.

Also wenn dir der Milchpreis jetzt noch zu wenig ist (er wird zwar noch steigen
aber sicher auch wieder darunter fallen) dann hör besser auf.
Natürlich ist besser wenn noch mehr aber wenn du jetzt nicht kostendeckend liefern kannst dann
machst du was falsch.
LG

  08-07-2011 19:56  edde
Superabgabe Milch

@fendtfan

weisst du eigentlich, wie wurscht es ist für den weltmilchmarkt bzw folgend den milchpreis, ob in österreich überliefert oder unterliefert wird ?

das problem in österreich liegt bei der so frühen bemessungsgrundlage der gesamten quotenhöhe (1976,1977) im gegensatz zur übrigen eu (1984),das heisst österreich hat nicht zu viel milch sondern eine zu niedrige quote.

mfg

  09-07-2011 10:53  010109
Superabgabe Milch
Das ist gut wenn andere nicht Überliefern dann kann Ich mehr liefern :-D :-D


  09-07-2011 21:04  Rocker45
Superabgabe Milch
Gerhard hat absolut recht! wer jetzt nicht kostendeckend produziert kanns bleiben lassen!
Quote hin oder her!

Lg von einem der heuer wohl überliefern wird

  09-07-2011 22:20  mosti
Superabgabe Milch
als rechnender bauer möcht auch ich den verlust vom noch schlechterem milchpreis wieder reinbekommen. jetzt gehts sichs aus, ist doch egal obs im vorjahr verlust war???

  09-07-2011 22:26  Steyrcvtfan
Superabgabe Milch
Der Milchpreis ist momentan nicht schlecht, aber leider sind die Kosten höher gestiegen.

Kann mich noch über die AMA- Aussendung zum Weltmilchtag erinnern, wo ein Milchbauer mit dem Minister und einen von der Ama sich zufrieden über den Milchpreis äußert.
Im Nachsatz sagte er das die Kosten stark gestiegen sind.

So de...... verkauft man uns Bauern, und viele glaubens natürlich.
Momentan gehts ja nicht so schlecht, in den Ferien können die Kinder umsonst arbeiten,
das ganze Jahr dürfen die Bauernpensionisten hackeln, und da sie keine Zeit haben zum Geldausgeben, dürfens mit ihrer Pension bei den Investitionen fest dazuzahlen!
Ich glaube unsere Vertretung muß ein bißchen Nachhilfe bei der Lehrergewerkschaft machen!!!!!!!!!

  11-07-2011 00:04  mosti
Superabgabe Milch
@cvt-fan; für fleißig mitarbeitende pensionisten gibts noch den abzug des fiktiven ausgedinges!!! wer bezahlt bei euch den verlust vom letzten jahr??? oder gehts wie in griechenland immer tiefer in den sumpf?