Antworten: 9
  16-06-2011 02:42  Chrisu1970
Welche Kreisselegge
Welche Kreiselegge ist für steinigen Boden empfehlenswert, habe auf Kuhn, Pöttinger oder Amazon gedacht.....

  16-06-2011 08:41  maxho85
Welche Kreisselegge
Kann dir die Amazone empfehlen. Habe sie heuer im Frühjahr bekommen. Das Arbeitsbild ist sehr schön und die Steine verschwinden im Unterboden (mit Zahnpackerwalze). Vom Verschleis her kann ich natürlich noch nix sagen. Habe eine Spezial
Lg Max

  16-06-2011 09:15  Paul10
Welche Kreisselegge
Ich denke am besten ist eine mit wenig Kreisel. Die sind nicht alle gleich......... Meine Maschio hat 2 mehr bei 2,5 m wie die anderen die hier so laufen. Geht aber gut zum Klutenzertrümmern......
Gruß Paul

  16-06-2011 21:40  179781
Welche Kreisselegge
Wenn du eine willst, die gut arbeitet und lange hält, dann kauf dir einen Amazone Kreiselgrubber. Der macht sehr gute Arbeit unter den meisten Bedingungen und ist so ziemlich das stabilste was auf dem Markt ist. Kostet aber auch ordentlich Geld.

Gottfried


  17-06-2011 21:15  rotfeder
Welche Kreisselegge
Hallo!
Amazone ist sicher nicht schlecht, doch noch besser ist die Pöttinger Lion, und das bei gleichem Preis.

  21-06-2011 18:40  waldorf
Welche Kreisselegge
alle 3 von dir genannten sind robust gebaut und haben Kegelrollenlager. Ich denke das ist Geschmacksache und hängt sicher auch vom jeweiligen Händler in deiner Nähe ab. Habe selbst eine Pöttinger und läuft seit 10 Jahren problemlos. Ein Nachteil ist, daß das Getriebe weit vorne sitzt, sodaß ich beim Ausheben die Zapfwelle ausschalten muß, sonst winkelt sie sich zu stark ab und beginnt zu schlagen. Mittlerweile hat Pöttinger das Getriebe aber nach hinten versetzt.

  21-06-2011 20:19  lenkrad
Welche Kreisselegge
Du gibst im Profil Nebenerwerb bis 10 ha an. Es ist zwar nicht die gewünschte Antwort aber für die 10 ha eine KE aus dem Premiumsegment anzuschaffen setzt einen guten Haupterwerb voraus und viel Freude am Hobby. Ich denke mit dieser eher kleinen Auslastung wird auch eine preiwerte Maschine oder eine Gebrauchte ihren dienst lange genug tun, auch bei Steinigen Böden. Ich gehe davon aus dass du nicht 150 PS vorspannen willst. Die Kreiselanzahl ist übrigens schon ein Argument...
Achte auch auf einen glatten Getriebekasten und runde Kreiselträger damit da nichts klemmen kann. Ich denke wenn die KE nur auf 10 ha Betriebsfläche zuzm einsatz kommt braucht man keine mit Kegelrollenlagerung ausser der Preis spielt keine Rolle...

  21-06-2011 21:21  Paul10
Welche Kreisselegge
Ja und die Prallschiene hinter den Kreiseln muß du wohl weglassen. Sonst wirst die Steine garnicht los......

  22-06-2011 07:33  ALADIN
Welche Kreisselegge
Ein "Kreiselgrubber" holt dir die Steine heraus.

  30-11-2011 17:59  franky667
Welche Kreisselegge
Möchte mir auch eine neue Kreiselegge kaufen- mir würde eine Frandent gefallen. Weiß jemand einen Händler
in Österreich oder evt. im benachbartem Bayern. Danke!