Bitte um Hilfe (Hydraulik)

Antworten: 4
  06-06-2011 23:15  naturbua
Bitte um Hilfe (Hydraulik)
Hallo Hydraulikprofi !

Ich möchte bei meinen Steyr Plus 545 ein Externes doppelwirkendes Steuergerät aufbauen, da ich aus Platzgründen kein anderes mehr anschrauben kann.
Nun die Frage ist das überhaupt möglich, bzw.von wo kann ich das Steuergerät mit Öl versorgen.
Ist das möglich das ich die Leitung von der Pumpe zu Hydraulik "anzapfe" oder ist irgendwoanders
ein möglichkeit.

Möchte mich jetzt schon für hilfreiche Antworten bedanken .

Mfg. Naturbua

  07-06-2011 08:53  dirma
Bitte um Hilfe (Hydraulik)
hallo,
ja, das ist möglich:
Du brauchst ein Steuergerät und ( mit ) eine Druckweiterleitung dazu, die Druckleitung von der Pumpe an den Eingang ( P ) des Zusatzsteuergerätes anschließen, von der Druckweiterleitung ( OUT ) eine Leitung zum Traktorsteuergerät, ( wo jetzt die Druckleitung von der Pumpe angeschlossen ist ), und eine neue Leitung vom Ausgang ( T ) als Rücklauf zum Tank, entweder bei der Ablassschraube oder Einfüllschraube anschliesen. ( Im Ökoprofikatalog Seite 121 ist ein Anschlussschema.)
Die Ausgänge A1, B1, A2, B2 zu den Anschlußkupplungen, Verbraucher.
mfg.


  07-06-2011 20:35  naturbua
Bitte um Hilfe (Hydraulik)
Hallo dirma !!

Möchte mich für die rasche und genaue Antwort recht herzlich bedanken, werde mir die Teile besorgen und montieren.

Nochmals besten Dank

Mfg. Naturbua

  07-06-2011 21:50  dirma
Bitte um Hilfe (Hydraulik)
hallo,
hier auch das Anschlussschema:
http://www.oekoprofi.com/media/meldungen/071103_monoblock.pdf
mfg.



  12-06-2011 11:00  naturbua
Bitte um Hilfe (Hydraulik)
Hallo dirma !

Nochmals besten Dank für dein bemühen um mir einen Plan zu schicken.

Hab es gestern montiert . funktioniert super. DANKE

Mfg. Naturbua