Tankanzeige beim Steyr 8130 funktioniert nicht richtig

Antworten: 8
Seby1488 02-06-2011 18:48 - E-Mail an User
Tankanzeige Steyr 8130
Hallo Leute,

Meine Tankanzeige vom Steyr 8130er machts nicht mehr so richtig.
Zeigt bei Vollgetankt nur halb an usw....
Gibt es einen Typischen Fehler oder Leiden bei dieser Serie bevor ich alles Zerlege ??


Danke und Gruß


deere75 antwortet um 02-06-2011 20:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Tankanzeige Steyr 8130
Bei meinem 8130 habe ich das gleiche Problem. Wenn der Tank wirklich voll ist (1cm unter dem Tankdeckelrand) zeigt er ein bisschen mehr als 3/4 voll an. Wenn er in Richtung Reserve kommt wird getankt. Ich habe mich damit abgefunden. Übrigens: weiß jemand wieviel Liter in den Tank passen?



Gadet antwortet um 02-06-2011 20:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Tankanzeige Steyr 8130
Ist scheinbar ein Leiden dieser Serie. Ist bei meinem gleich.



Seby1488 antwortet um 02-06-2011 21:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Tankanzeige Steyr 8130
Anscheinend bin ich nicht der Einzige mit diesem Problem ;)

Habt Ihr sonst Erfahrungswerte mit diesem Traktor ? Habe meinen erst seit 2 Wochen und bin noch in der Probezeit mit Ihm !


deere75 antwortet um 03-06-2011 05:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Tankanzeige Steyr 8130
Ich habe meinen voriges Jahr im Februar gekauft (brauche ihn "nur" zum Anhänger ziehen) und bin sehr zufrieden damit. Einzige Reparatur war das Luftsystem. Die Automatische Kesselentwässerung, die lt. Mechaniker "noch nirgends funktioniert hat" hat bei mir auch nicht funktioniert, der Kessel halbvoll mit Wasser und dadurch ist auch das Regelventil abgefault. Hätte aber auch nichts gemacht da der Kompressor, weil er ja ständig gegen den Druck pumpen muss, nur mehr eine Leistung von 3 Bar hatte. Tauschkompressor, Automatischen Lufttrockner und Regler nachgerüstet, jetzt ist alles ok!


hami antwortet um 03-06-2011 09:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Tankanzeige Steyr 8130
Hallo,
das ist tatsächlich ein Leiden bei den SK 2 Traktoren. Bei meinem 8130er - übrigens der Tank fasst 120 liter - zeigt die Anzeige bei halb vollem Tank schon auf Reserve, da hab ich aber noch 60 liter drinnen.Bei den SK 1 Traktoren mit dem Blechtank war die Anzeige viel genauer. Aber wenns sonst keine Probleme gibt kann man damit leben

Mfg


deere75 antwortet um 03-06-2011 12:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Tankanzeige Steyr 8130
Die 120 Liter habe ich auch im Internet gefunden. Und das mit dem halbvollen Tank stimmt dann auch, denn bei halber Reserve passen nur 70 Liter hinein. Aber einmal Leerfahren und es genau wissen steht nicht dafür!


Seby1488 antwortet um 03-06-2011 15:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Tankanzeige Steyr 8130
Ja bei mir ist das auch so ! War letztens am Mulchen und plötzlich zeigt die Anzeige nur mehr Minimum Reserve an ! So ich also nach Hause und beim Tanken festgestellt soviel hat aber nicht gefehlt :)
Habe hier auch schon mal etwas von wegen mann soll bei der Lastschaltung Kuppeln gelesen ! Ist da was dran ? In der Betriebsanleitung steht mann muß nicht Kuppeln bei Betätigung der Lastschaltung !

Probleme sollte es auch des öfteren mit der Vorderachse geben ! Aber ich habe eh nichts schweres vorne dran.

Achso meiner ist Übrigens BJ 91 Erstzulassung 92 ! :))



Gadet antwortet um 03-06-2011 21:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Tankanzeige Steyr 8130
Kuppeln musst du nicht unbedingt, aber zumindest vom gas etwas runtergehen wenn du mit der Lastschaltung schaltest. Das Getriebe wird dir das sicher danken.



Bewerten Sie jetzt: Tankanzeige Steyr 8130
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;292796




Landwirt.com Händler Landwirt.com User