Lärmempfindlichkeit

Antworten: 1
  24-05-2011 10:10  krähwinkler
Lärmempfindlichkeit
Die L. der Österreicherinnen nimmt direkt proportional zu ihrem steigenden Durchschnittsalter zu. In Kärnten muss man einen Kindergarten mit Schutzwand abschirmen, in Siedlungen werden die lauter schreienden Kinder gleich als Ausländerbankert identifiziert. Hotels und Gaststätten rühmen sich mit Kinderverbot. Wenn das so weitergeht, werden Rindviecher bald keine artgemäßen Laute mehr absetzen dürfen? Schafft die Hörgeräte ab!

  24-05-2011 10:51  po17g
Lärmempfindlichkeit
Vielen ist ein Hund doch schon lieber als ein Kind.

Die haben sie doch nicht alle die sowas verlangen. Die sollen die Wohnung einer Jungfamilie schenken und gut is. Gar nicht lustig dass sich unsere Gesellschaft in diese Richtung entwickelt.

Lg Po17g