Es stehen alle Räder still,

Antworten: 13
  10-05-2011 10:37  tch
Es stehen alle Räder still,
wenn Aiolos es so will.

Heute ist so ein Tag

Windpark Bruck- Sarasdorf und Parndorf steht...
Der Windmesser am Ausleger vom 700 mT Kran macht keine Bewegung...

Woher kommt jetzt der Strom? von den Urzeitfossilbrennstoffvernichtungsanlage?

tch

  10-05-2011 10:54  Icebreaker
Es stehen alle Räder still,
Winradpark Himberg bewegt sich auch nichts ...

  10-05-2011 10:58  Tyrolens
Es stehen alle Räder still,
Dann lassen wir halt etwas Wasser aus unserem Speicherkraftwerk im Kaunertal.

  10-05-2011 12:19  tch
Es stehen alle Räder still,
in den beschriebenen Windparks stehen ca 300 Windräder- Kaunertal kann diese Anlagen aabsichern? wie lange?


lg
tch


  10-05-2011 12:48  Stonebear
Es stehen alle Räder still,
Hallo

Aber der Stromzähler meiner Photovoltaikanlage dreht sich wie verrückt :-).

mfg

  10-05-2011 13:19  Paul10
Es stehen alle Räder still,
Also:Etwas Bewegung bringt fast kein Strom............ Ab Windstärke 6 gibs volle Leistung............ (Bei einer Windkraftanlagee)
Ja und nachts dreht sich der Zähler einer PV Anlage auch nicht
Gruß Paul

  10-05-2011 13:26  biolix
Es stehen alle Räder still,
Oja Paul, haben alte EVN Zähler , die drehen sich gerade ordettnlich. im "Sonnenstrom"...;-))

Apropos, aber uach die Windräder im Waldviertel, wir haben 2,5 m in der Sekunde Wind...und zum PV Strom Ertrag heuer, der höchste seit 2001 in dem Monaten März und April...;-))

Und wenn mal Flaute ist, machen wir Siesta, und starten wiede wenns genug Strom gibt, mann/ Frau ist ja flexibel... ;-)

lg biolix

  10-05-2011 14:12  traktorensteff
Es stehen alle Räder still,
Komisch, was ein windstiller Tag für Beiträge entstehen lässt.

Bei uns in OÖ geht ganz schön der Wind, aber ich sehe aus Mangel an Windrädern nicht, ob sich irgendwo eines dreht...

Aber der Himmel ist blitzblau, strahlender Sonnenschein für Solarpanele. Wenn jetzt noch die Dachflächen der Häuser voll von Panelen wären, wäre es ganz schön egal, ob sich im Windpark Bruck- Sarasdorf ein Windrad dreht oder nicht... Die Sache ist eben nicht so einfach, wie ein Gasturbinenkraftwerk mit einem Schalter einzuschalten...

  10-05-2011 20:08  tch
Es stehen alle Räder still,
Hallo Seifenstein,
eines in NO von Gallbrunn hat sich bewegt
eines SW vom Hundsheimerberg
und das mit der Aussichtskanzel in der Nähe von Bruck...
Die Bewagmenschen sind aufgregt mit dem Vito herumgedüst, Der Bus von Windkraft Simonsfeld war einsam und verlassen

tch

  10-05-2011 21:40  DJ111
Es stehen alle Räder still,
Es gibt kein entweder oder!

Die einzige Möglichkeit Strom aus regenerativen Quellen zu erzeugen ist ein Mix aus allen (PV, Wind und was es sonst noch alles gibt) vereint in einem guten Netz mit der richtigen Steuerung, alles andere wird nicht funktionieren!

meine zumindest ich....

Gruß DJ

  10-05-2011 22:34  mosti
Es stehen alle Räder still,
wird so werden, sobald zuwenig strom erzeugt wird, schalten sich fernseher und pc automatisch ab, auch klimaanlage und e-herd ruhen. erst dann wird der mensch begreifen wie angenehm es in ruhe ist, ohne elektrische verarschung

  10-05-2011 23:18  tch
Es stehen alle Räder still,
Was machst Du dann auf Deinem Betrieb?
Gibts für Mostis Ausnahmen?

lg
tch

  11-05-2011 09:36  Tyrolens
Es stehen alle Räder still,
@tch: das Kraftwerk am Gepatschspeicher kann pro Jahr 661 GW Strom produzieren, im Schnitt also 1.800 MW pro Tag. Ich glaube jetzt nicht, dass eines dieser Windräder mehr als 6 MW Leistung hat.