Pflanzenschutz im Kürbis

Antworten: 7
  05-05-2011 12:39  jowa
Pflanzenschutz im Kürbis
Hat jemand Erfahrung
mit Blattdüngern, Fungiziden u. Insektizieden
im Kürbis?

PSM?
Blattdünger?
Zeitpunkt?


  05-05-2011 13:07  rwinkler
Pflanzenschutz im Kürbis
kann nur soviel sagen, dass in unserem Lagerhaus (Landring Pischelsdorf) Agrosol als Blattdünger beworben wird.

  06-05-2011 22:50  schellniesel
Pflanzenschutz im Kürbis
Soweit ich weiß gibts aber keine Zulassung im Ölkürbis für eine Anwendung mittels Blattdünger!

Möglich dürfte es schon sein den die eng Verwandte Zucchini wird auch mit Blattdünger behandelt!

Mfg schellniesel



  06-05-2011 23:16  DJ111
Pflanzenschutz im Kürbis
Seit wann gibts für Blattdünger Zulassungsbestimmungen ...???



  06-05-2011 23:27  schellniesel
Pflanzenschutz im Kürbis
Zulassungen gibt es für jedes Produkt!
Ohne Zulassung darf kein Mittel angewandt werden und bei Blattdüngern werden die Kulturen ja angeführt die Behandelt werden dürfen.

Hab vor Kurzem erst bei Dinkel das Problem gehabt! Produkt Dürfte im Dinkel funktionieren allerdings kein Zulassung und somit nicht anwendbar! (Halmverkürzer)

Nun ja ob Spurenelemente (Kupfer Zink Mangan....) da auch reinfallen bleibt offen aber auch da sind die Kulturen angeführt mit welcher Aufwandmenge diese behandlet werden können/dürfen

Mfg schellniesel

  23-05-2011 11:52  agrobertl
Pflanzenschutz im Kürbis
nach meiner information ist agrosol kein blattdünger, sondern ein pflanzenhilfsstoff.
pflanzen- und bodenhilfsstoffe unterliegen der düngemittelverordnung in Ö, sind aber keine düngemittel und ünterliegen meines wissens keiner anwendungsbeschränkung.
hier macht das lagerhaus wieder gutes marketing :-)
lg

  23-05-2011 18:10  fgh
Pflanzenschutz im Kürbis
Für Blattdünger gibt es definitiv keine Zulassungen. Blattdünger sind Dünger und als solches zu betrachten. Man muss sie in die Stickstoff- / Phosphorbilanz reinnehmen bzw. aufzeichnen und berücksichtigen aber auf eine Registrierung muss man nicht achten.

Agrosol wird momentan allgemein als Wundermittel beworben... wenn das Produkt nur halb soviel wirkt wie laut Vertretern beworben brauchen wir keine PSM mehr einsetzen...

Ein Halmverkürzer hat aber mit Dünger nichts zu tun....

  23-05-2011 20:35  Steyrdiesel
Pflanzenschutz im Kürbis
Wir haben immer Bormax gespritz kurz vor dem Reihenschluss, also so das wir gerade noch durchfahren konnten. Dazu auch noch etwas gegen Blattläuse und etwas gegen andere Krankheiten. Weiß aber leider nicht mehr welche Mittel das waren. Bormax ist ein flüssiger Bordünger. Aber ob er in Österreich für Kürbisse zugelassen ist weiß ich leider nicht. =)

mfg Stefan