Kopfdichtung Lindner 1450

Antworten: 4
  05-05-2011 11:52  hanserhof
Kopfdichtung Lindner 1450
Hallo Leute!

Hab bei unserm 1450 die Kopfdichtung defekt, kommt dies öfters vor bei diesem Modell?
Hab da erst vor einem Jahr den Kopf gedichtet und geschliffen... und jetzt schon wieder, ich habe Zweifel an was das liegen könnte...

  05-05-2011 16:41  zifanken
Kopfdichtung Lindner 1450
du wirst nach dem zerlegen den fehler suchen müssen sonst kommt es vor das du es nochmal machen mußt

  05-05-2011 18:18  Heimdall
Kopfdichtung Lindner 1450
Der 1450er dürfte den gleichen 3zyl Perkins motor haben wie der 1500 oder?
haben die Zyl kopf dichtung auch schon 2mal gemacht (3800 Betriebsstunden).
In der Betriebsanleitung steht: Bis das Thermometer 60° erreicht hat, sollte man die Drehzahl unter 1500 halten.
Mache das seither auch, und bis jetzt ist ruhe.
Kann aber natürlich auch andere Ursachen haben.
Mehr weiß ich leider auch nicht.
lg

  05-05-2011 20:09  hanserhof
Kopfdichtung Lindner 1450
Ja es ist eine 3 Zylinder Perkins Maschine!

Danke für die Info, werde in Zukunft auf das mit der Temperatur aufpassen!


mfg


  06-05-2011 09:24  anderson
Kopfdichtung Lindner 1450
Hallo,
hast du die Reparatur in einer Werkstätte machen lassen? Ich tippe darauf, daß du den Zylinderkopf nicht nachgezogen hast, oder eine billige Dichtung verwendet wurde. Kauf dir eine originale Dichtung und zieh den Kopf nach 100 Stunden nach dem Andrehschema nach. Eigentlich ist der AD 3.152 ein sehr robuster Motor, aber leider verwendet Lindner nicht die höchste Qualitätsstufe.
Mfg
anderson