Ist es wirtschaftlich noch rentabel Biogasanlagen zu bauen?

Antworten: 9
Fendt828 12-04-2011 16:11 - E-Mail an User
Biogasanlagen ???
Hallo
Mitlerweile ist der große BOOM der Biogasanlagen sicher schon fast vorbei. Aber ist ist schon Finanziell sehr interesant was sich mit einer laufenden Anlage an Geld verdienen Lässt.

Meine Frage : Ist es Wirtschaftlich noch rentabel jetzt noch eine Biogasanlage zu bauen?
Wie viel Geld benötigt man für den Bau einer BGA? Das eine Anlage mit 500 kw ca: 2,5 mio € kostet weiß ich selber mich würde aber interesieren wie viel man bezahlen muss für eine BGA wenn man die ganzen zuschüsse und förderungen abzieht?

währe dankbar für infos dazu, viell. auch von bestitzer einer BGA

Mfg Betzera



Fendt828 antwortet um 12-04-2011 16:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Biogasanlagen ???
Noch ne Frage :
Gibt es autos die mit Biogas gefahren werden können?





Vollmilch antwortet um 12-04-2011 16:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Biogasanlagen ???
Reden wir über Deutschland oder Österreich?

Soweit mir bekannt ist gibt es aber in beiden Ländern keine Direktzuschüsse sondern "nur" eine Tarifförderung.

Also mit 2,5 Mio € solltest du dann schon auskommen für eine 500 kW Anlage!

Und ja, es gibt Autos die mit Biogas fahren. Google dazu St. Margarethen am Moos, Biogastankstelle!

LG Vollmilch


rirei antwortet um 12-04-2011 17:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Biogasanlagen ???
LOL - ja stimmt: In den großen Silos der BGA treiben die Besitzer ihre Goldesel herum.

Wenn Du ernsthafte Info brauchst: www.kompost-biogas.info


Imker_Wien antwortet um 12-04-2011 18:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Biogasanlagen ???
Wie sieht es eigentlich aus wenn man eine Biogasanlage mit Festmist befüllt? Angeblich soll der P K und N wert nicht weniger werden aber das Volumen auf die Hälfte schrumpfen. Also geringere Ausbringkosten aufgrund weniger m³.

Was würden 4000m³ denn so an Gas bringen?

MfG


alexanderimhof antwortet um 12-04-2011 23:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Biogasanlagen ???
Hallo,

Ich habe in der Schule gerad ein kleines Projekt über eine Biogasanlage ich habe die meisten Informationen über die Technik und Gasausbäute von hir: Link unten

MfG

Alexander






kraftwerk81 antwortet um 13-04-2011 08:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Biogasanlagen ???
http://www.salzburg.gv.at/lkorr-meldung?nachrid=39150


Moarpeda antwortet um 01-06-2011 09:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Biogasanlagen ???
mich würde interessieren eine kleine biogasanlage für siloballen zu bauen

da man in diesem fall das substrat nicht rühren kann, könnte ich mir vorstellen ca. in ballengröße einen behälter zu bauen, der (schräggstellt) ähnlich wie bei einem betonmischwagen gedreht wird

gebt es jemanden hier der mir vielleicht weiterhelfen kann oder einen link hereinstellt?

mfg.


Moarpeda antwortet um 02-06-2011 08:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Biogasanlagen ???
in ballengröße meinte ich im bezug auf den durchmesser des behälters,
es könnte also ein röhrenförmiger behälter sein in den man nacheinander 2 oder dreiballen hineingeben kann,
unten mit messern versehen, sodass sich die ballen durch die drehung des behälters langsam auflösen

wo sind die experten, dir sagen es geht aus diesem oder jenem grund nicht ? ;-))


Moarpeda antwortet um 02-06-2011 22:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Biogasanlagen ???
keine resonanz?

im freien fadingerforum gibt es wenigstens antworten

die lösung ist:
ich muss mich vom sitzpinkeln auf stehpinkeln umstellen um die optimale gasausbeute zu erreichen ;-))




Bewerten Sie jetzt: Biogasanlagen ???
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;287844




Landwirt.com Händler Landwirt.com User