Erfahrungen mit der Rundballenpresse Deutz RB 3.20

Antworten: 4
mgrabner123 20-03-2011 11:37 - E-Mail an User
Rundballenpresse Deutz RB 3.20
Hallo wer hat erfahrung mit einer rb 3.20 Presse mit Netzbindung?



bali antwortet um 20-03-2011 12:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundballenpresse Deutz RB 3.20
Was gibt´s für ein Problem ?


mgrabner123 antwortet um 20-03-2011 12:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundballenpresse Deutz RB 3.20
Kein Problem. ich möchte mir eine zulegen


bali antwortet um 20-03-2011 13:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundballenpresse Deutz RB 3.20
210 cm Pick up ist ok, 14 Messer gibt es je nach Baujahr verschieden Steil, benützen von Blindmesser zum Abdecken der Messerschlitze beim Heupressen erspart Ärger beim Messer ein und aus klappen danach, da bei hyd. ausgeklappten Messer immer einige Futterreste beim einklappen eingezwickt weden. ( ausser es sind nur 20 Heuballen) Funktion bei Silage ( feucht oder trocken) und Heu absolut problemlos, bei sehr dürren Stroh und allen Messern gibt es manchmal Probleme, da das Stroh sehr brüchig wird und der Ballen in seiner drehung auch mal zu Stillstand kommt = kein Netzeinzug mehr. Abwarten und ist am Abend eine halbe Stunde die Sonne weg, fährst dann als ob nichts währ. Rotor entkoppelung ist wichtig, so kannst du bei verstopften Rotor den Ballen noch mit Netz um wickeln. Netzbindung funktioniert auch ohne Futtereinzug perfekt. 70 PS min. daheim - aber 100 PS an der Zapfwelle bringst du auch schnell mal an die Grenze. Hab selbst 17-18000 Ballen drauf


Mosl antwortet um 20-03-2011 13:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundballenpresse Deutz RB 3.20
Hab mir vor 15Jahren eine neueRB 320 gekauft, jetzt ca.7000 Ballen darauf,außer einer neuen Kette bisher problemlos.


Bewerten Sie jetzt: Rundballenpresse Deutz RB 3.20
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;284813




Landwirt.com Händler Landwirt.com User