Antworten: 7
  14-02-2011 21:25  Silvio07
Steyr 975A
Hallo zusammen!

Habe bei einem Steyr 975 Bj98 mit MWM Motor eine Motorreparatur durchgeführt (Kopfdichtung, Turbo neu, Einspritzdüsen neu, Kolben und Büchsen neu, Kopf hergerichtet.). Jetzt hab ich das Problem das er nur mehr schwarz raucht und keine Leistung mehr hat. Könnt mir da jemand bitte weiterhelfen. Danke vielmals im Voraus und liebe Grüße.

  14-02-2011 21:29  fgh
Steyr 975A
Hast du die Reparatur in einer Fachwerkstätte machen lassen, weil dann ab in die Werkstatt auf Gewährleistung!!!

Ansonsten: Blauer Rauch - Öl wird mit verbrennt, Weißer Rauch - Wasser, schwarz - zuviel Diesel

  14-02-2011 21:50  LW-Maise
Steyr 975A
Hallo !

Du hast warscheinlich den neuen Turbolader beim ersten mal starten verrieben ( ohne Ölschmierung betrieben) Dadurch läuft der Turbo nicht oder sehr langsam !!? Daher der schwarze Rauch !!
mfg.
Maise

  14-02-2011 22:44  woody87
Steyr 975A
hallo,
denke das liegt an der einstellung der kraftstoffpumpe, da du die düsen gewechselt hast und wahrscheinlich den zylinderkopf geplant hast muss auch eine korrektur an der pumpe vorgenommen werden, aber wennst dich net 100% ig auskennst finger weck, beim fummeln an der pumpe kannst du deinen motor schneller abschießen als du zwinkern kannst, also ab in die werkstatt...

mfg woddy


  15-02-2011 12:04  DJ111
Steyr 975A
Schwarz rauchen und keine Leistung klingt für mich nach Turboschaden, hatte ich bei dem auch 2 x ... hätt da eine Adresse, wo du gunstigen neuen bekommst ... falls das halt die Ursache ist.

  15-02-2011 12:11  Paul10
Steyr 975A
Ich meine auch: Zurück in die Fachwerkstatt. Die gibt auf Reperatur auch 1 Jahr Garantie .
Die hätten das beim Pobelauf aber merken müssen...........

  15-02-2011 22:14  Silvio07
Steyr 975A
Hallo an alle!

Hab heute nachgeschaut und wird wahrscheinlich der Turbo sein. Ist aber genau nach Vorschrift wo der Turbo gekauft wurde eingebaut worden (mit Absteller abstecken und Öl in den Turbo von Hand einfüllen, die ganze Prozedur halt). Ist vom Fachmann gemacht worden. Kann sein, das ein neuer Turbo schon einen Schaden hat?
Lg und vielen Dank für die Antworten und freue mich schon auf noch ein paar Ideen.

  16-02-2011 23:00  Silvio07
Steyr 975A
Hallo!
Haben den Fehler gefunden. Einspritzdüsen 180 Grad verdreht wieder eingebaut. Läuft wieder pikfein. Gottseidank. Danke für eure Antworten und liebe Grüße.