Bei John Deere 2140 tritt zwischen Motor und Getriebe Öl aus

Antworten: 2
tobiasz83 13-02-2011 08:14 - E-Mail an User
John Deere 2140
Hallo.

Habe folgendes Problem. Mein 2140 tropft zwischen Motor und Getriebe. Unten am Traktor ist ein kleines Loch da kommt Öl raus. Ist ziemlich viel. Hat einer Ahnung bzw das Problem schon mal gehabt? Muss der Motor getrennt werden?


grossinzenreith antwortet um 13-02-2011 08:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
John Deere 2140
Wenn vom Kupplugsgehäuse Öl austritt, gibt es 2 Möglichkeiten. Entweder ist es Motoröl (dann ist das Öl eher schwarz und verrusst) oder es ist Getriebeöl ( dann ist das Öl eher "rein", zumindest nicht schwarz). Zerlegen musst du den Traktor in jedem Fall.


tobiasz83 antwortet um 26-03-2011 07:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
John Deere 2140
Der Simmerring welcher hinter der Kupplung sitzt war undicht. Habs bei John Deere machen lassen. Allerdings tropft er jetz an einer anderen Stelle. Hab ihn gestern wieder zur Werkstatt gebracht. Die sagen dass es wohl daher kommt dass der Traktor sich durchs trennen irgendwie vespannt bzw entspannt hat. Deshalb soll er jetzt tropfen. Nun meine frage. Ist das ein Fehler welchen die Werkstatt nachbessern muss? Sie haben ja vorher nichts an dieser Dichtung gemacht.



Bewerten Sie jetzt: John Deere 2140
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;277269




Landwirt.com Händler Landwirt.com User