Getränkekauf: Ausweis nicht vergessen!

Antworten: 3
  03-02-2011 08:37  walterst
Getränkekauf: Ausweis nicht vergessen!
Wer mehr als 3 Kisten Mineralwasser oder 2 Kisten Bier zu Hause in den Keller stellen will, sollte künftig seinen Pass zum Einkaufen gehen nicht vergessen. Die Finanz sucht jetzt in den Supermärkten nach den großen Steuerbetrügern.

http://www.salzburg.com/online/homepage/aktuell/Das-Finanzamt-schaut-nun-beim-Bierkauf-zu-.html?article=eGMmOI8Vf1wbVrCMWOVvx2XNUFucDYCEKlJwlXm&img=&text=&mode=&

Die "Schnapsidee" (im tatsächlichen Wortsinn) hielt nur bis gestern MIttag.

  03-02-2011 09:36  Woodster
Getränkekauf: Ausweis nicht vergessen!

Wenn die Parteien ihre Parteispendenkonten offenlegen, dann zeige ich meinen Ausweis beim Einkauf jeder Flasche Bier her....

Aber, diese Offenlegung der Konten würde wahrscheinlich die amtierende "Muppets-Show" Richtung Mond katapultieren...

  03-02-2011 10:12  Christoph38
Getränkekauf: Ausweis nicht vergessen!
Ich meine auch wie woodster, dass es an der Zeit wäre der Korruption ganz oben und dem versickern von öffentlichem Geld in Parteikassen den Riegel vorzuschieben, anstatt zum halali auf die Bevölkerung zu blasen, die mal ein paar Kisten Bier/Mineralwasser etc kaufen.

Anscheinend ist die Regierung lernresistent.
Aus dem versickern von öffentlichem Geld im Umfeld von Ministern werden keine Konsequenten gezogen. Oder doch vielleicht, nämliche jene, dass man den Normalbürger stärker zur Kasse bitten muss, weil ganz oben soviel "verloren" geht.

Gerade dass sich die Regierung nicht noch brüstet, dass es bei uns keine illegalen Parteispenden gibt (mangels gesetzlicher Grundlagen).

  03-02-2011 18:27  Maus366
Getränkekauf: Ausweis nicht vergessen!
Den Erlass hat das Finanzministerium schon zurückgenommen!
:D
V
http://wien.orf.at/stories/496530/