Feuerwehren bewaffnen ?

Antworten: 10
edde 24-01-2011 20:41 - E-Mail an User
Feuerwehren bewaffnen ?
jetzt, wo ein offener loyalitätskonflikt zw verteidigungsminister darabos einerseits und dem bundesheer andererseits ausgebrochen ist, sollten sich die verantwortlichen wirklich auf andere einheiten verlassen können, naheliegend wäre die österreichische feuerwehr !

über 300000 mann-frau stark-jederzeit einsatzbereit, durchstrukturiert bis in die hinterste gemeine , mit hirarchischer struktur , mit fahrzeugen, gutem funksystem ausgerüster aber eben nicht bewaffnet.

dass der katastropheneinsatz mit der feuerwehr grundsätzlich bewerkstelligt werden kann wurde ja bereits von politikern betont, bloss die landesverteidigung an sich mit der derzeitigen ausrüstung der feuerwehren ist keinesfalls gegeben.

dass die feuerwehrkameraden grundsätzlich derzeit mit bewaffneten verbänden gut kooperieren ist durchaus deutlich bei den diversen festen feststellbar-etwa beim gemeinsamen marschieren mit der bürgergarde und jägerschaft zu erntedank oder anderen festivitäten.

dieses brachliegende grosse potenzial-nicht zu vergessen das sparpotenzial für den staatshaushalt sollte durchaus angedacht werden , natürlich ohne es zu überstürzen.

feindobjekt gerade aus

waffenentnahme der spind

verteilung nach zwei schützengrabenlängen

der angriffstrupp sichert die zubringerschneise mit je zwei C-waffengruppen

erste und zweite kompanie vor !

wär doch was , oder ?



Woodster antwortet um 24-01-2011 21:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Feuerwehren bewaffnen ?

Jaahh, alle mit vollem Rohr vor....





Moarpeda antwortet um 24-01-2011 21:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Feuerwehren bewaffnen ?
gute idee, lauter idealisten

und das eingesparte geld könnten wir den PIGS spendieren,
ist zwar nur ein tropfen auf deren heißem stein

....aber irgendwo finden sich durch genaues erbsenzählen noch weitere einsparungsmöglichkeiten bei den österreichern


Restaurator antwortet um 24-01-2011 21:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Feuerwehren bewaffnen ?
genau - und die sturmtruppe machen die jäger unter den feuerwehrlern :)


Felix05 antwortet um 24-01-2011 22:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Feuerwehren bewaffnen ?
Hallo edde,

warst nicht du das, der vor geraumer Zeit die Kameraden der Feuerwehr zu fett und versoffen fand?
Jetzt willst du diese übergewichtigen Säufer bewaffnen?
Mach das lieber mit dem Kirchenchor, die haben deiner Meinung nach mehr Niveau.

Gruß, Lutz!


dresan antwortet um 25-01-2011 10:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Feuerwehren bewaffnen ?
Zur FF kann man stehen wie man will bin selbst dabei und habe auch einiges zu kritisieren
aber es ist alles freiwillig und es zwingt dich niemand auf ein Fest zu gehen oder etwas zu spenden und ich kann jederzeit austreten. War schon öfters bei größeren Einsätzen dabei und es lief sicher nicht alles perfekt aber es wurde geholfen und die meisten halfen in ihrer Freizeit es herrschte nie so ein Chaos wie z..B. bei schon lange vorher GEPLANTEN Reserviestenübungen beim Bundesheer. Mir ist es lieber meine Kinder gehen zur Feuerwehrjugend als sie wissen sich nichts anzufangen.


AntonM91 antwortet um 25-01-2011 21:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Feuerwehren bewaffnen ?
dass der katastropheneinsatz mit der feuerwehr grundsätzlich bewerkstelligt werden kann wurde ja bereits von politikern betont, .. Ja sehr wohl, aber wie lange? Meines Wissens nach kann die FF die ersten Tage bis max. zu einer Woche helfen. Mehr wird dann nicht drinnen sein, denn wie "Felix05" sagt, sind das doch alles übergewichtige Säufer. Und wie beim BH werden schlechte Beispiele immer GROSS herausgehoben und dick unterstrichen (wie z.B.Felix05 es uns vorgeführt hat) was ich richtig schei.. finde! Denn in der FF sowie beim BH gibt es sehr wohl motivierte Männer und Frauen welche gerne gänzlich auf Alkohol verzichten können und nicht übergewichtig sind! Welche sich freiwillig zu verschiedensten Einsätzen melden mit oder ohne Waffe! Man sollte eher über solche sprechen! Und Feuerwehren mit Waffen zu versehen is sowieso eine Schnappsidee ... würde man es tun, gäbe es warscheinlich kaum Feuerwehrmänner die sich darauf einlassen würden. Und wer es gerne machen möchte, kann auch zur Miliz gehen!


walterst antwortet um 25-01-2011 21:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Feuerwehren bewaffnen ?
@antonM91
Du hast Felix05 falsch verstanden. Er hat auf einen anderen Beitrag vor einiger Zeit Bezug genommen.


AntonM91 antwortet um 25-01-2011 21:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Feuerwehren bewaffnen ?
Achso wenn dem so ist... dann möchte ich mich bei ihm schon im Voaus für meine Kritik entschuldigen! Aber wir alle wissen, dass dem des öfteren so ist!


tristan antwortet um 26-01-2011 11:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Feuerwehren bewaffnen ?
Stellt euch vor, es ist Krieg.
Und keiner geht hin.
;-)
nicht einmal die Feuerwehr.


Bewerten Sie jetzt: Feuerwehren bewaffnen ?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;272941




Landwirt.com Händler Landwirt.com User