Wie teuer ist ein neuer Reform Muli???

Antworten: 17
johannes1291 08-01-2011 18:29 - E-Mail an User
Wie teuer ist ein neuer Reform Muli???
Hallo zusammen. Da wir bald einen neuen Reform Muli T7 kaufen wollen, möchte ich wissen was so einer kostet ohne Aufbau.
Bin für jede Antwort dankbar
MFG johannes
michl2 antwortet um 08-01-2011 19:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie teuer ist ein neuer Reform Muli???
T7?
Probier einmal einen Unitrac,bessere Ausstattung,und der Preis ist auch nicht so hoch wie bei Reform!

Rocker45 antwortet um 08-01-2011 19:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie teuer ist ein neuer Reform Muli???
So ca 80000€ wirst rechnen müssen! Lass dir aber auf jeden Fall von mehreren Händlern Angebote schreiben da gibt es oft beim gleichen Modell signifikante Unterschiede!

Kriechbaum antwortet um 08-01-2011 19:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie teuer ist ein neuer Reform Muli???
Hallo kauf dir lieber einen guten gebrauchten !

sind um einiges billiger und haben schon aufbaugeräte dabei !

Oder Kannst du denn Muli so auslasten das sich ein neuer rentiert ,denn wenn man das sich die preise so ansieht stellt es einem die haare auf !Ich weiss nur das der Lindner Unitrac 92 91 Ps Laut liste 93000 € inkl.mwst kostet ohne aufbaugeräte ! also glaub ich wierd der reform T7 sicher treurer sein den refrom ist von dem her am teuersten !
War vor 2 jahren auf der Werkaustellung von Lindner und da stand ein fast neuer T7 da fragten wir einen Mitarbeiter was mit dem ist ! Er sagte ja denn hat einer gegen einen Unitrac 84 eingetauscht weil ihm der T7 an der Vorderachse zu viel gefedert hat !hat gesagt der hat wie ein gummiball an der vorderachse gehüpft !
Am besten du nimmst dir mal einen Vorführer !
mfg andi



Fendt312V antwortet um 08-01-2011 20:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie teuer ist ein neuer Reform Muli???
Hallo Kriechbaum, die bei Lindner sind auch gut im Märchen erzählen. Sind nicht besser als die anderen.

Hannes117 antwortet um 08-01-2011 21:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie teuer ist ein neuer Reform Muli???
Hallo bei Reform kenn ich mich nicht so gut aus aber ich weiß das der Aebi ohne Aufbaugeräte so um die 100000€ Kostet!!

michl2 antwortet um 09-01-2011 07:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie teuer ist ein neuer Reform Muli???
Hallo Kriechbaum!
Einen Unitrac 84 gibst noch nicht.aber das mit dem T7 stimmt:Ohne eine ladung wie ein Gummiball und die Bremse eine Katastrophe!

HauserKaibling antwortet um 09-01-2011 07:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie teuer ist ein neuer Reform Muli???
In meiner Nähe hat ein Bergbauer einen Reform mit Ladewagen, Kipper, Druckfass, und Seitenstreuer gekauft für stolze 165 000 Euro.

michl2 antwortet um 09-01-2011 07:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie teuer ist ein neuer Reform Muli???
Der Unitrac ist ca.um10000€ billiger als der T7,und mann bekommt einige Dinge nicht mal optional,was bei Lindner serienmäßig drinn ist. Bekomme im März einen neuen Unitrac 82!

bauernbua antwortet um 09-01-2011 10:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie teuer ist ein neuer Reform Muli???
Hallo, kauf dir einen Aebi TP450. Den gibt es jetzt auch mit einen stärkeren Motor. Das sind die Besten, meiner Meinung nach. Die Federung ist ein Hit. Kostet aber auch um die €100000,- .


179781 antwortet um 09-01-2011 12:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie teuer ist ein neuer Reform Muli???
Wie notwendig ist überhaupt so ein Muli?
Ich war schon einige Male in Italien in den Regionen Marche, Umbrien oder Toskana im Urlaub. Die betreiben dort auf unvorstellbar steilen Flächen Ackerbau und machen die Zugarbeiten mit Raupen und normalen Traktoren. Da hat einer auf einer Luzernefläche vor dem Hof wo wir gewohnt haben mit einem ganz normalen Fiat Traktor mit Scheibenmähwerk im Heck (Seitenmähwerk) gemäht. Die Fläche war an einigen Stellen so steil, dass man mit normalen Schuhen abgerutscht ist.

Gottfried

Muli1 antwortet um 09-01-2011 12:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie teuer ist ein neuer Reform Muli???
Hallo johannes 1291
Die Transporter kosten egal welche Marke alle zuviel Geld, aber sie haben auch den Vorteil das sie den Preis bei weitem nicht so schnell verlieren wie Traktoren oder andere Maschinen
Auch steigt der Preis noch jedes Jahr um einige %,wo inzwischen Traktoren gleichbleibend oder einige sogar günstiger geworden sind.
So bin ich bei der Wartung wie waschen,abschmieren, ölwechsel und allgemein kleine Reparaturen immer hinterher.
Bei einen Umtausch ist nicht das Baujahr sondern der allgemeinzustand des Transporters entscheidend. Unseren 1.neuen Reform Muli Bj 88 haben wir nach 14 Jahren um 85.000.- Ö-schilling günstiger verfauft als wir ihm zum Neupreis bekommen haben (aber privat).
In deiner Stelle würde ich mir mindestens 3 Angebote von verschieden Händlern geben lassen,wobei meist die Händler von der größten entfernung das billigste Angebot haben. Reform ist bekannt für einen hohen Listenpreis, wenn sie aber merken das du starkes Interrese hast,ist preislich viel möglich.
Mfg Muli1


johannes1291 antwortet um 09-01-2011 18:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie teuer ist ein neuer Reform Muli???
Vielen Dank für eure Antworten. ich habe heute einen gebrauchten T7 gefunden. Er hat "nur" 120000 CHF gekostet, obwohl er nicht mal 100 Stunden hat.



johannes1291 antwortet um 09-01-2011 18:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie teuer ist ein neuer Reform Muli???
Sorry michl2 aber der Unitrac sieht aus wie wenn sie den im dunkeln zusammengeschraubt hätten. ;-) sei mir nicht böse.. Es ist ja gut das nicht alle den gleichen Transporter haben sonst würden sie noch teurer werden. Die Preise sind von mir aus gesehen eine unverschämtheit
Gruss johannes1291

PS. Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten

michl2 antwortet um 10-01-2011 20:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie teuer ist ein neuer Reform Muli???
Hallo johannes1291
Einmal Reform immer Reform!???????
Du solltest einmal was gescheiteres probieren

farmer_johnny antwortet um 21-06-2011 14:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie teuer ist ein neuer Reform Muli???
Da darf ich dem Johannes recht geben:

Die geschlossene Bauweise des T7, Zentraldrehgelenk und zentrisch gelagerte Antriebswellen sind einfach die beste Lösung für Transporter im Steilhang!
Die Portalachsen sorgen zu dem auch für enorme Bodenfreiheit, die du immer wieder für die Aufnahme von dichten und großen Schwaden lieben lernst.

Die offene Bauweise mit Vielen Gelenkwellen, welche bei jeder Verdrehung von Vorderwagen gegenüber Hinterwagen nicht nur Längenänderungen sondern auch noch erhöhte Belastungen in der Kreuzgelenken erleben, fördert die Lebensdauer bestimmt nicht.

Die Brockenharte Federung des Unitracs durch die Querlenkerbauweise kostet dir Lebensdauer deiner Bandscheiben. Und noch dazukommt, dass die Niveauregulierung zwar Radstellungsänderungen vorbeugen soll - aber wie funktioniert das denn bei der Hangquerfahrt?

Bei mir hat der T7 zb eine sauberen aufgeräumten Eindruck hinterlassen - die Federung ist zwar bestimmt nicht der letzte Schrei - jedoch das Ansprechverhalten angepasst an die Fahrzeugbauweise.

In diesem Sinne... MULI :)


Bewerten Sie jetzt: Wie teuer ist ein neuer Reform Muli???
Bewertung:
2.75 Punkte von 4 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;268776
Login
Forum SUCHE
Gebrauchte Reform Muli
Privatmarkt
  • Reform Muli 45
    Bj. 1970, 3.888 Bstd., 3-Zylinder Perkins Motor, springt sofort an. Aufbauladewagen, Streuwerk, Zusatzbordwände! Technisch sehr guter Zustand, alle Öle, alle Filter neu. Optisch dem Alter entsprechend schöner Zustand. Aus Kleinlandwirtschaft, war nur 2 Mal im Jahr zur Heuernte im Einsatz. Zustellung möglich.
  • Reform Muli 50
    Bj. 1978, 3.800 Bstd., mit Ladewagen und Streuwerk, Lenkung und Pick-up hydraulisch, Zwillingsbereifung hinten, Türen vorhanden, aus Kleinlandwirtschaft und sofort einsatzbereit.
  • Güllefass
    Sehr guter Zustand, Fassungsvermögen = 1.700 l, lediglich das Fass + Schläuche bzw. Rohre + Pumpe stehen zum Verkauf, Unterbau (Muli) nicht.
  • 2-Kammer Splitt- / Salzstreue
    Für Reform Muli mit Abstell-Stützen, Eigenölversorgung und mit Steuerkasten!
  • Ersatzteile Reform Pickup
    Teile für Reform 2-Schwingen Pickup passend für Muli 50 und teilweise auch Muli 45 und 33. Es sind auch noch weitere Teile als auf den Bildern vorhanden. Kann telefonisch gerne Auskunft geben. Preis abhängig von den Teilen.
  • Reifen für Muli
    10.0/75r15.3, Lochkreis 205 mm, Mittelloch 160 mm, ET 80, guter Zustand - für Muli 50 und andere oder Hoflader. Bitte nur telefonisch melden! Fixpreis. 
Bergtechnik - Berichte

Der personalisierte Einachser

Für seine sensorisch bzw. elektronisch gesteuerten Geräteträger bietet Rapid ab sofort einen Diagnosekoffer inkl. Diagnosetool und Elektrozubehör an. Das Set dient zum einfachen Warten, Aktualisieren und Einstellen der Elektronikkomponenten.

Aufbau-Miststreuer von Gafner, Gruber, Reform und Stöckl im Vergleich

Gleichmäßig verteilt und gut zerkleinert, das ist das „A und O“ beim Mist streuen! Für den Transporter gibt es zwei verschiedene Streusysteme am Markt: Stehende Walzen im Heck oder das Seitenstreuwerk. Wir haben beide Systeme auf den Prüfstand gestellt.

APV Grünlandkombi im Praxistest

Die Grünlandkombi von APV ist für kleine Traktoren konzipiert. Striegel und Walze können getrennt voneinander oder auch als Front-/Heckkombination zum Einsatz kommen. Wo dieses Gerät seine Grenzen hat, erfahren Sie in unserem Testbericht.

Tagung Landtechnik im Alpenraum 2018

Am 11. und 12. April 2018 findet in Feldkirch die Fachtagung „Landtechnik im Alpenraum“ statt. Die Themen reichen von Düngemanagement bis zu Precision Farming und Digitalisierung.

Lindner eröffnet neuen Frankreich-Standort

Lindner eröffnete kürzlich einen neuen Standort in Frankreich. Das Investitionsvolumen für das Kompetenzzentrum betrug zwei Mio. Euro. Ziel sind jährlich 200 abgesetzte Fahrzeuge in den französischsprachigen Märkten.

Wendesitztraktor Carraro TTR 7800 im Praxistest

Wendesitz-Traktoren sind im Obst- und Weinbau stark verbreitet. Der attraktive Preis macht sie aber auch für die alpine Grünlandwirtschaft interessant. Wir haben den Carraro TTR 7800 mit einem klassischen Zweiachsmäher verglichen. Ob er ihm das Wasser reichen kann, erfahren Sie in unserem Testbericht.

Swisstrans ergänzt Palette bei Schiltrac

Die Firma Schiltrac erweitert ihre Produktpalette um das neue Modell Swisstrans. Mit diesem schlankeren Transporter ist Schiltrac nun in der Lage, auch die Bedürfnisse kleinerer Betriebe abzudecken.

Knüsel Tornado Scheibenmäher im Praxistest

Tornados sind in Österreich bislang selten. Das will Sepp Knüsel mit seinen neuen Tornado Alpin-Scheibenmähwerken ändern. Ob sie das Zeug haben, um den Mäher-Markt aufzuwirbeln, erfahren Sie in unserem Praxistest.

Gruber Ladewagen proALP 300 T Vario im Test

Gruber hat seine Kurzschnittladewagen überarbeitet. Die neuen Modelle heißen „proALP“ und sind ab sofort zu haben. Schon letzte Saison konnten wir das zweitgrößte Modell, den proALP 300, in der Tieflader-Ausführung testen.

Agritechnica 2017: Sind Sie startklar?

Am kommenden Sonntag, den 12. November öffnet die Agritechnica, die Weltleitmesse für Landtechnik, in Hannover ihre Pforten. Damit Sie startklar für den Messebesuch sind, finden Sie hier alle wichtigen Infos. Besuchen Sie auch uns am LANDWIRT-Stand (A 09) in Halle 8!