Steyr 9125 - hat jemand Erfahrung mit diesem Traktor?

Antworten: 4
smaria 30-12-2010 09:12 - E-Mail an User
Steyr 9125
Hallo!!!!
Möchte mir einen gebrauchten Steyr Traktor 9125 kaufen. Habt ihr Erfahrung mit solchen Traktortype? Wisst ihr Schwachstellen von diesem Type? Würdet ihr mir solchen empfehlen oder nicht? In welcher Preisklasse befinden sich diese Typen? Auf welche Punkte muss man auch achten bei der Besichtigung? Wie liegt er Verbrauch?

Besten Dank im Vor hinaus für ihre Bemühungen
Lg sm.



maxho85 antwortet um 30-12-2010 11:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 9125
Habe seit 96 einen 9105er (4Zylinder). Der 9125 hat einen 6Zylinder. Habe einen Mittelauspuff- schaue, vielleicht gibt es einen mit Seitenauspuff.
Probleme seit Anfang:
Zapfwelle ließ sich nicht einschalten: im Getriebe wurde ein Zweischenring vergessen
1 Starter
2 Batterien
Kühler wurde undicht- Wurde geklebt
Hauptsicherung oxidiert- Folgeschäden- Abstellmagnet 600 Euro!(nachbau)- Startprobleme
Ganghebelpuffer wurde schon 2 mal kaputt
Klimaanlage wurde undicht.
Vorderauchssimmering wurde schon auf beiden Seiten gemacht
Leichter Ölverlust- bei Steyr normal
Das alles in 6500h

Im großen und ganzen super Traktor. Verbrauch 4 Zylinder geht für diese LEisteung absolut in Ordnung. Super Hubkraft. Startet im Winter auch gut.
Bei weiten Fragen maxho85@gmx.at


steyr_9083 antwortet um 30-12-2010 11:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 9125
hallo wir haben auch einen 9105 Bj. 2001 oder 2002 ( sisu) mit ca.3000 Bst. in der verwandtschaft laufen!!!

hat noch nie was gehabt auser das das zapfwellen management nicht ausgeschaltet hat beim ausheben!! war aber nur eine kleinigkeit wurde am feld gemacht!!!

gruss karl


Paul10 antwortet um 30-12-2010 15:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 9125
Wie ist das denn mit der Wendigkeit? Hier im Dorf klagt ja ein 9100 Fahrer fürchterlich .......Stellen sich die Räder schräg unter den Motor beim Lenken?
Gruß Paul


rocky1000 antwortet um 30-12-2010 17:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 9125
Wie sollen sich die Räder den unter den Motor stellen? 9105 ist extrem wendig,9125 durch die 6ZY. natürlich etwas weniger, würde mit einem Fachmann die Anschläge bei den Lenkstangen optimal einstellen,bringt oft viel.Sind beide gute Maschinen,würde ab BJ. 1999 od. erst mit Seitenauspuff kaufen--da waren schon alle Kinderkrankheiten beseitigt. 9100 ist ja eine ganz andere Maschine,and. Bautype und BJ viel jünger.


Bewerten Sie jetzt: Steyr 9125
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;266405




Landwirt.com Händler Landwirt.com User