Wo kann man Birkenstämme vermarkten?

Antworten: 10
biolix 26-11-2010 16:56 - E-Mail an User
Birkenstämme
Hallo !

Hat wer von euch Erfahrung wo man schöne Birkenstämme bis 5,10 m mit 40 - 50 cm Durchmesser vermarkten kann. Sind mir als Brennholz zu schade...

lg biolix



Waldtanne12 antwortet um 26-11-2010 19:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Birkenstämme
hallo

probier mal mit der Holzversteigerung im Jänner /Feber beim Waldverband stmk.

MFG
waldtanne


biolix antwortet um 26-11-2010 22:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Birkenstämme
Danke Tanne !

wie bringe ich meine Stämme vom Waldviertel in die Stmk ?
Und werden da echt auch Birken versteigert ? hast du Preise von der letzten Versteigerung ?

Danke für deine Antwort !

lg biolix


schellniesel antwortet um 26-11-2010 23:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Birkenstämme
Ja alles schön und gut! Allerdings ist es für die nächste Wertholzsubmission "eigentlich" schon zu spät!
Besichtigung der stehenden Bäume ab Oktober Besichtigung der liegenden Stämme ab jetzt und entscheidung ob sie Überhaupt zur Versteigerung kommen!

Voraussetzung mal gerader Wuchs keine Äste oder Astansätze bzw werden bei seltenem Holz auch mal geduldet bei Eiche z.b,nicht!

Preise bei der letzten Versteigerung waren durchschnittlich für Birke glaube so um die €120,- je fm!
Also nicht so der Renner!

Mfg schellniesel


Wurm antwortet um 27-11-2010 04:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Birkenstämme
Serwas

Also ich würde dir empfehlen es über den Waldverband zu probieren! Sie machen normal den Fairsten Preis!

mfg


fgh antwortet um 27-11-2010 07:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Birkenstämme
@biolix:
Du müsstest normal im Waldviertel auch einen Waldverband haben, der sich um sowas kümmert, am besten bei der Kammer nachfragen. Der Zuständige kommt sich dann die Stämme anschauen und kann dir sagen, ob etwas damit zu machen ist oder nicht.

Ansonsten würde ich ein paar kleine Händler kontaktieren oder ev. sogar Tischler


fgh antwortet um 27-11-2010 07:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Birkenstämme
Aja, auf die Menge kommt es auch drauf an, wennst einen ganzen LKW-Zug oder Motorwagen vollbringst, brauchst nicht mit der Submission herumtun, dann findest sicher einen Käufer, für die Wertholzsubmission sind nur Kleinmengen interessant.


afairerpreis antwortet um 27-11-2010 08:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Birkenstämme
Ich würde Dir ein Inserat auf afairerpreis . com empfehlen! Und natürlich im Landwirt! Doppelt hält besser.


biolix antwortet um 27-11-2010 09:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Birkenstämme
GM !

danke für Eure Antworten !

120,- 7 fm ist besser als gespalten als Brennholz 45,- bis 50,-.. ;-)

Werde mich mal umhören und inserieren..

lg biolix

p.s. ja eine Zugwagen wäre schön, nur müsste ich da "ratzeputz" alle rausschneiden,aber ich möchte die schönsten noch stehen lassen, ausser das Angebot ist ganz gut... ;-)


schellniesel antwortet um 27-11-2010 22:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Birkenstämme
@biolix

Ja aber Übersehen darfst du es bei der Birke nicht denn wenn die schon mal einen Durchmesser von 50cm haben werden nur mehr wenige viel größer und wenn die dann absterben sind die innerhalb eines Jahres nicht mal mehr gutes Brennholz!

Mfg schellniesel


Muli1 antwortet um 28-11-2010 11:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Birkenstämme
Hallo
Habe vor 3 Wochen Birken gefällt mit einen Durchmesser von 40 bis 60 cm, je dicker sie werden desto größer wird der dunkle Kern in der Mitte. Wenn man in der Krone sieht das kleine Äste abfallen, dann sind sie schon vorm absterben.
Hab sie gleich 1 m lang geschnitten und aufgespalten, werden nächstes Jahr an die Brennholzkunden geliefert.
Der Preis ist bei uns bei 90.-€ , pro rm abgeschnitten, inkl. zustellung bis 10 km.
So kommt man auch auf einen fm Preis bis 130.-€
Mfg Muli1


Bewerten Sie jetzt: Birkenstämme
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;260573




Landwirt.com Händler Landwirt.com User