Angst vor dem herannahenden Winter?

Antworten: 19
bergbauer310 19-11-2010 11:32 - E-Mail an User
Angst vor dem herannahenden Winter?
Hatte noch nie soviel Unmut vor dem Winter wia heuer, wie gehts euch da?


fgh antwortet um 19-11-2010 11:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Angst vor dem herannahenden Winter?
Warum Angst, es ist viel zu warm und es gibt eigentlich nichts, was auf den großen Frost deuten würde.


JD3140 antwortet um 19-11-2010 11:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Angst vor dem herannahenden Winter?
Angst hab ich keine,

hab aber diese Woche gehört, dass der Golfstrom kälter ist wie sonst und das bedeutet normal ein kälteres Klima für Europa aufgrund des vom Golfstrom beeinflussten Jetstreams (Höhenwinde).
Ob sich das bewahrheitet wird sich zeigen.

Gruß



Biohias antwortet um 19-11-2010 11:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Angst vor dem herannahenden Winter?
ja das mit dem golfstrom hab ich auch schon gehört, mal schaun was wird.
angst glaub ich braucht deshalb keiner haben.
mfg


AnimalFarmHipples antwortet um 19-11-2010 11:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Angst vor dem herannahenden Winter?
Ja, stimmt. Ich streß mich irgendwie schon seit Anfang September damit ab, mit allem fertig zu werden, was vor dem ersten Bodenfrost bzw. Schneefall noch erledigt gehört; wenn in der Früh die Öfen kalt sind, keimen Selbstvorwürfe auf, daß ich mich noch nicht um eine ordentliche Zentralheizung, dichte Fenster und die Ausbesserung der Fassade gekümmert habe; Brennholzschneiden hab ich auch auf die lange Bank geschoben und der nun täglich steigende Holzbedarf läßt mich immer wieder aufs Neue zweifeln, ob der Vorrat an geschnittenem Trockenholz wirklich reichen wird; im Stall herrscht irgendwie düstere Stimmung wie vor einem Tornado, nachdem ich die eine Außenmauer wegen der Hauswasserleitung komplett frost- und leider auch lichtdicht mit Styropor und Stroh zugemacht habe und auf der anderen Seite ebenfalls die meisten Fenster.
Die Umbauarbeiten kommen langsam zum Erliegen, weil mir klar wird, daß sie vor dem Frost nimmer fertigzubringen sind, und neben der körperlichen Erschöpftheit nach einem arbeitsreichen Frühjahr, Sommer und Herbst macht sich der Frust breit, weil ich heuer eigentlich noch weit mehr voranbringen wollte.

Aber :

Wir gehen schon auf Ende November zu, die Temperaturen sind für die Jahreszeit noch recht erträglich, die Klimawandelprognosen werden schon nicht ausgerechnet diesen Winter wahr werden, Weihnachten verspricht etwas Entspannung und spätestens im März kann's dann eh schon wieder mit voller neuer Kraft weitergehen, also eh schon in etwas mehr als drei Monaten ...


Haa-Pee antwortet um 19-11-2010 11:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Angst vor dem herannahenden Winter?
farmboy deine unmut weicht in wohlgemut wenn du genügend glühwein schlürfst.....

da brauchst dich nicht vor dem winter zu fürchten......


mfj antwortet um 19-11-2010 12:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Angst vor dem herannahenden Winter?


Lieber Farmboy,

So Winterdepressionen sind ja nichts neues.
Schade, dass Dir auch nichts erspart bleibt.


Im übrigen macht sich die Winterdepression mit der Verlängerung der Schlafdauer, verstärkter Appetit auf „Süßes und zweibeiniges“ und einer daraus folgenden „Gewichtszunahme“ an jeweils gleichen Körperteilen bemerkbar.
Auch wenn die Ursachen verschieden ist.

P.S. ...Lichttherapie – hier im Forum schon ausführlich behandelt, Frühsport aber natürlich auch Medikamente können etwas Abhilfe schaffen...

...bei weiteren Fragen, hilft Dir das Forum gerne weiter ;-))






theres antwortet um 19-11-2010 12:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Angst vor dem herannahenden Winter?
Hallo farmboy,
ich bin auch kein 'Freund des Winters, besonders des wenigen Tageslichtes.
Du hast ja schon einiges an Ratschlägen bekommen,
was noch hilft- Energiesparlampen raus- und Tageslichtlampen reindrehen, Kamin oder Kerzenlicht- der Glühwein ist auch nicht schlecht.
Ölwechsel nicht nur beim Auto, sondern beim Essen,
raus in die frische Luft, auch wenn das Wetter noch so trüb ist.



kraftwerk81 antwortet um 19-11-2010 12:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Angst vor dem herannahenden Winter?
Im Gegenteil, ich freu mich auf den Winter, die Herbstarbeit ist erledigt, Rindviecher eingestallt, Mist draussen, Zäune abgebaut. Also von mir aus kann es jetzt ordentlich wintern damit mein kleiner Scheisser Schlittenfahren kann!

Nur wenn ich am Heuboden schau bekomm ich Angstzustände weil sicher 1/3 weniger als sonst dort liegt. Also wenn jemand einen LKW mit BIO-Heu loswerden will bitte bei mir melden.


Haa-Pee antwortet um 19-11-2010 12:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Angst vor dem herannahenden Winter?
@mfj

muss schon sagen selten sensitiver eintrag einfach köstlich....

ich finde dass süss und zweibeinig nicht getrennt zu sehen ist wenn man(N) dreibeinig lust auf was süsses zweibeiniges entwickelt.....wird man sicher nicht dick sondern schlank....;-)


Gfoea04 antwortet um 19-11-2010 14:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Angst vor dem herannahenden Winter?
hoffentlich stimmt das mit der kaltfront und es kommt ergibig schnee; das freut sich das Börserl :-)

Mfg JD


DJ111 antwortet um 19-11-2010 17:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Angst vor dem herannahenden Winter?
Seit wir nicht mehr in Höhlen wohnen, hungrige Säbelzahntiger ausgestorben sind und genug zu essen und eine Heizung haben, hab ich keine Angst mehr vorm Winter ;-))))


AnimalFarmHipples antwortet um 19-11-2010 17:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Angst vor dem herannahenden Winter?
Und sogar in einer zugeschneiten Hütte irgendwo im hintersten Winkel des Ural, mit dem Schlittenpferd im Stall, dem Knistern des Feuers im Kamin, der davor am Bärenfell schlafenden Blondine und den draußen in der Kälte heulenden Wölfen kann es recht beschaulich sein - siehe Dr. Schiwago ...


Noro antwortet um 19-11-2010 17:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Angst vor dem herannahenden Winter?
also mir geht´s da so ähnlich wie AFH, ich hab noch genug draussen zu tun und da darf der boden ncoh nicht geforen sein, geschweige denn schnee liegen. ich denke jedoch ich könnte bis ende nächster woche damit fertig sein und dann könnte/ sollte doch endlich bitte bitte der winter mit ganz viel schnee und zweistelligen minus temperaturen und gelegentlichen schneestürmen einzug halten. denn auch wenn ich nicht schiwago heiße und eine hütte hab, n Schlittenpferd das hab ich und das möcht ich dieses jahr wieder voll einsetzen...


schellniesel antwortet um 19-11-2010 22:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Angst vor dem herannahenden Winter?
Nun ja von mir aus könnte es schon länger richtig winter sein! Mir sind -10° lieber als +30°! weiß nicht wenns mir zu kalt ist geh ich ins warme!
Im Sommer ist es einfach nur Überall heiß und man weiß nicht wo man hin soll den Luxus einer Klima hab ich leider nur im Auto! :-))

Nein im ernst hab den herbst nie gemocht mittlerweile hat jede Jahreszeit ihre reize und das wetter sollte auch der Jahreszeit entsprechen! Also im Winter sollte es auch kalt sein und auch Schnee haben! Mag das Gatsch Wetter nicht entweder ganz Winter oder garnicht!

Mfg schellniesel


liesbeth antwortet um 21-11-2010 10:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Angst vor dem herannahenden Winter?

Leute, seid nicht traurig, ingenau 4 Wochen wird der Tag schon wieder länger und die Sonne heller.
lg liesbeth


kendo antwortet um 21-11-2010 15:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Angst vor dem herannahenden Winter?
Hallo
Der November ist eh schon fast vorbei und noch keine Minusgrade.Schön wären weisse
Weihnachten und ein bischen Frost schadet ja nicht.Leider oder (gott sei dank) haben wir keinen einfluss darauf.
Wünsch euch an schönen Winter.


rotfeder antwortet um 21-11-2010 17:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Angst vor dem herannahenden Winter?
Hall01
Ich habe keine Angst vorm Winter, da müßte ich mich jedes Jahr fürchten. Ich freue mich schon darauf, auf eine etwas ruhigere Zeit, einmal am Sofa ein Buch zu lesen, wenns draußen schneit. Genauso freue ich mich aber auch dann auf den Frühling, wenn die Sonnne wieder alles zum Leben erweckt, und denn Sommer auf ein kühles Bad. Wenn man positiv eingestellt ist hat jede Zeit etwas schönes.


Bewerten Sie jetzt: Angst vor dem herannahenden Winter?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;259532




Landwirt.com Händler Landwirt.com User