16-10-2010 15:57  Sau007
Fleisch - Eine Frage des Gewissens? heute 17:00 Uhr auf 3sat
Fleisch - eine Frage des Gewissens?
Immer mehr und immer billiger soll es sein

Heute um 17:00 Uhr berichtet Vivo - das Servicemagazin - über den Fleischkonsum der Deutschen.

Die Ankündigung der Sendung auf der Homepage von 3sat lässt keine gut recherchierte Sendung erwarten, weil bereits in der Ankündigung unglaubwürdige Zahlen genannt werden.

Ich glaube nicht, dass der deutsche Durchschnittsschweinehalter bereits 10.000 Tiere hat und außerdem ist es laut Tierschutzgesetzt verboten, Ferkel mit 15 Tagen abzusetzen.

Hier der Link zur Ankündigung und da wird man die Sendung sicherlich auch nach der Ausstrahlung ansehen können:

http://www.3sat.de/page/?source=/vivo/148600/index.html

LG Sigi


  16-10-2010 16:59  Else
Fleisch - Eine Frage des Gewissens? heute 17:00 Uhr auf 3sat

Wenn etwas verboten ist, heißt es noch lange nicht, daß es nicht geschieht.

Hier muß ich widersprechen:
"Die Tierliebe der Deutschen endet häufig beim Preis für das Schnitzel auf dem Teller. Billig und groß soll es sein. Dass das nur mit unwürdiger Massentierhaltung und brutalen Mast- und Transport-Methoden möglich ist, wird dabei gerne ausgeblendet."

Es gibt nämlich solche, die wollen nicht wissen, und solche, die einfach nicht wissen. Denn: erst seit kurzer Zeit wird über Massentierhaltung und die Folgen im Fernsehen berichtet. Und das auch noch viel zu selten.

Sogar die "Massentierhaltung" wird definiert. Endlich.
Da wurde doch im Forum hier sehr oft danach gefragt.

So, und nun Fernsehen und Aufnehmen, daß ich auch andere mit Informationen beglücken kann :-)))



  16-10-2010 18:21  MF7600
Fleisch - Eine Frage des Gewissens? heute 17:00 Uhr auf 3sat
also ich kenne dieses massentierhaltunsblabla seit über 20 jahren!!!

  17-10-2010 00:26  schellniesel
Fleisch - Eine Frage des Gewissens? heute 17:00 Uhr auf 3sat
Ist das die Doku in der das Kunstfleisch als Allheilmittel verkauft wird? dann hab ich auch gesehen!

Mfg schellniesel