schlegelmulcher Probleme

Antworten: 8
Waldtanne12 03-10-2010 20:22 - E-Mail an User
schlegelmulcher Probleme
Guten Abend
Ich besitze zuhause einen 2,25 m breiten Schlegelmulcher und ich hatte gestern eine Brachwiese gemulcht .
Eine Stunde später hatte ich Rauch im Keilriemenantrieb entdeckt und hab den Deckel vom Mulcher entfernt. Es sind 4 Stk Keilriemen fest angebracht. Die 4 Keilriemen sind ganz fest montiert . Hab keinen Keilriemenriss entdeckt, aber beim SchlegelMulchen sind die festen Keilriemen gerutscht!!!

Was ist die Ursache?
Wer kann mir tipps geben ?

Mfg
Waldtanne



fgh antwortet um 03-10-2010 20:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
schlegelmulcher Probleme
Vielleicht Fett auf den Riemen?
Unser Schlegler hat eine Schmierstelle genauso, dass Fett auf die Riemen fällt, wenn man zuviel reindrückt.


Waldtanne12 antwortet um 03-10-2010 20:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
schlegelmulcher Probleme
ja hallo

ich muss ja nachschauen . Aber die Riemen sind ja noch im guten zustand und haben einen leichten Riss im Riemen. Ist das normal?

Unser Mulcher braucht ja viel Fett in der Walze und bei der Welle mit den Schlegelhämmern. muss ja jeden tag schmieren .

Waldtanne



Tom11 antwortet um 03-10-2010 21:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
schlegelmulcher Probleme
Hallo
Welche Marke und Type ?
Wie lang sin die Hämmer, hast vielleicht Langhämmer.
Die brauchen enorm Kraft.



Waldtanne12 antwortet um 04-10-2010 18:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
schlegelmulcher Probleme
ja ich habe einen Agromec TML 225 . Sie sind ca. 12 cm breite Hammerschlägel für das Gras und Stroh und 4 Keilriemen sind ja drauf.

Mit freundlichen Grüßen
Waldtanne


Jophi antwortet um 04-10-2010 20:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
schlegelmulcher Probleme
Die Keilriemen müssen natürlich immer ordentlich gespannt sein.
Vielleicht hast das nachspannen vergessen.

lg Jophi


Waldtanne12 antwortet um 04-10-2010 20:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
schlegelmulcher Probleme
ja
Danke für die Info.

lg
waldtanne


Seby1488 antwortet um 05-10-2010 20:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
schlegelmulcher Probleme
Deinem Mulcher war einfach die arbeit zu anstrengend !!
Bei zuviel Kraftaufwand rutschen die Keilriemen egal ob gespannt oder nicht.
Ist bei meinem auch so wenns ihm zuviel wird (Agrimaster 200)

Eventuell Gras naß oder zu hoch !! Probier mal etwas höher zu mulchen dann tut er sich auch leichter !!


Tom11 antwortet um 06-10-2010 00:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
schlegelmulcher Probleme
Hallo
Es gibt auch welche mit automatischen federbelasteten Keilriemenspanner.
Eine gute Sache.



Bewerten Sie jetzt: schlegelmulcher Probleme
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;253399




Landwirt.com Händler Landwirt.com User