Antworten: 6
mosti 23-09-2010 22:37 - E-Mail an User
super minister
toller minister optimiert mit quotenaufstockung bauernmilchpreis



foschei antwortet um 24-09-2010 10:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
super minister
Wirtschaftsmanager halt!



walterst antwortet um 24-09-2010 10:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
super minister
es ist halt einfach wichtig, dass man Planungssicherheit hat und in seinen persönlichen Businessplan den sinkenden Milchpreis einrechnen kann.


Johannfranz antwortet um 24-09-2010 11:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
super minister
Haben das einige noch immer nicht begriffen,dass dieses immer mehr und noch mehr die Landwirtschaft (und nicht nur die ) genau dorthin geführt hat wo sie jetzt steht ? So lange hier kein Umdenken stattfindet ist es schade um jedes Wort.


frami antwortet um 24-09-2010 19:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
super minister
Auszug aus dem Artikel .....:
Antragsteller, welche zwar die Voraussetzungen für eine Zuteilung erfüllen, jedoch keine Quotenzuteilung erhalten möchten, können dies bis spätestens 15.10.2010 schriftlich an die AMA mitteilen. (AIZ)

Also es sind noch rund drei Wochen Zeit!


helmar antwortet um 24-09-2010 20:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
super minister
Ob da dann auch Zahlen bekannt gegeben werden? Von jenen welche keine zugeteilte Quote haben wollen?...;)
Mfg, Helga


mosti antwortet um 26-09-2010 13:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
super minister
zu framj; es ginge ums sinnvolle!!! milchmeng an den bedarf anzupassen und nicht billigste milch für den export zu erzeugen, welche die landwirtschaft im nächsten land ruiniert. (womöglich noch mit importfutter erzeugt)


Bewerten Sie jetzt: super minister
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;252142




Landwirt.com Händler Landwirt.com User