Antworten: 6
eli07 15-08-2010 11:13 - E-Mail an User
Muthing Mulcher
Hallo,
wir sind auf der Suche nach einem robusten Mulcher. Wir sind dabei
auf den MU-L 250 von der Fa. Muthing gestoßen.
Wir würden Hammerschlegel verwenden.
Ein Thema ist eventuell auch das Modell MU-L 280.
Hat jemand Erfahrung mit diesen Modellen?

Einen schönen Sonntag wünscht
Eli07



johny6140R antwortet um 15-08-2010 11:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Muthing Mulcher
Würd mir auch mal nenn HMF GU 2,80m anschaun ist a sehr robuste maschine mit einem starken Anbaubock und hat eine Sehr Gute Zerkleinerungswirkung und er saugt auch alles auf wie a "Staubsauger".
Kannst Gras, Maisstroh usw. ohne Probleme häckseln.
Hat 64 kleine Löffelschläger die selbstschärfend sind drinnen.
Und mit dem 1000er Zapfwellengetriebe is er sehr leicht zu betreiben.
Fahren mit unserem mit einem 5720 John Deere im Maisstroh und Gras.


wernergrabler antwortet um 15-08-2010 14:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Muthing Mulcher
Hallo!

Müthing ist schon eine Klasse für sich.
War beim Strohpressen dabei, wo bei einer Claas 2200 RC ein 2,50 m (oder wars das 2,80?) Häcklser vor der Pick-up eingebaut ist.
Das Stroh ist höchstens 2 cm lang!

Allerdings hat der 170er CVT mit der großen Strohmenge, wie es heuer der Fall ist, mit 5 km/h ordentlich zu kämpfen.

Von der Häckslerarbeit perfekt.
Dreht auch durch die Übersetzung mit rund 3.000 Umdrehungen.

mfg
wgsf



ALADIN antwortet um 15-08-2010 16:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Muthing Mulcher
Wir haben einen MU-L 220 bestellt. Noch nicht probiert, weil falsch geliefert. Schaut aber sehr gut aus. Vor Allem hat er keine Abstreifer auf der Walze, die verstopfen meistens. Ich kenne auch einen Gutsbetrieb(1200ha), der hat auch einen Müthing.


kokosbussi antwortet um 15-08-2010 16:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Muthing Mulcher
haben seit 3 Jahren einen MU-L250 im Einsatz, Gras, Stroh und Winterbegrünung, bin sehr zufrieden mit dem Gerät, meist an Agroplus 87 front angebaut. Für Maisstroh ist er mit den Hammerschlägeln meiner Meinung ungeeignet. Im Grünland arbeitet das Gerät sehr sauber.
Ich selbst setz in hauptsächlich für Weidepflege und Begrünung ein.

LG kokosbussi :-)


m.josef@gmx.at antwortet um 15-08-2010 21:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Muthing Mulcher
Na ja ich dürfte der erste sein der den Muthing nicht so lobt. In meinem Umkreis laufen einige dieser Marke. Doch haben sie schon große Probleme bereitet. Möchte den sicher nicht schlecht machen haben aber sehr gr0ße Probleme mit dem Getriebe und den Lagern an der Nachlaufwalze. Arbeiten tut er nicht schlecht und die Firma war auch immer sehr bemüht alles zu beheben. Doch wenn du in einem Jahr 2 Getriebe brauchst oder 3x die Walzenlager wechseln mußt ist das schon ärgerlich. Sind auch schon einige wieder umgetauscht worden auf alle möglichen Marken. Wir arbeiten mit einem Sigma und sind sehr zufrieden!


Biohias antwortet um 16-08-2010 15:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Muthing Mulcher
Ich hab grad heute eine neue nachlaufwalze für meinen mum280 bestellt mit neuen lagern.
is aber jetz 11 jahre alt und hat bei uns ca. 1000 ha kleegras, bauplätze und auch paar hektar maisstoppel gemulcht.
der mum braucht zwar relativ viel kraft im vergleich zum z.b. rabe oder sigma, arbeitet aber sehr sauber und ruhig.
ich find ein robustes gerät das sein geld wert ist.
mfg


Bewerten Sie jetzt: Muthing Mulcher
Bewertung:
1 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;247322




Landwirt.com Händler Landwirt.com User