Verfütterung Vollfetter Sojabohnen

Antworten: 2
maximal 20-07-2010 12:52 - E-Mail an User
Verfütterung Vollfetter Sojabohnen
Kann in der Rindermast heimische Sojabohne so wie sie vom Feld kommt (voller Öl Gehalt und Unketoastet) eingesetzt werden ?
Wie ist eure Meinung ? Hat jemand Erfahrung damit??
JDriver antwortet um 20-07-2010 15:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Verfütterung Vollfetter Sojabohnen
Meiner Meinung nach gehts auch in der Rindermast. Man sollte nur aufpassen welche zusätzlichen Futtermittel man sonst noch verwendet und wieviel Fett diese beinhalten. Viel Fettgehalt kann der Pansen der Rinder nicht verarbeiten.
Ich überleg mir die eigene Soja nur für die Legehennen zu verwenden, bei meinen Milchkühen getrau ich mich nicht und wär mir auch zu stressig.
lg JDriver


179781 antwortet um 20-07-2010 22:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Verfütterung Vollfetter Sojabohnen
Mein Bruder füttert sie auch bei seinen Milchkühen. Soviel ich weiß etwa 15 % Anteil im Kraftfutter. Das geht ohne Probleme.

Gottfried

Bewerten Sie jetzt: Verfütterung Vollfetter Sojabohnen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;244149
Login
Forum SUCHE
Diskussionsforum
Kleinanzeigen
Gebrauchtmaschinen
Lamborghini Crono 574-70 DT
70 PS / 51.48 kW   EUR 23200,--
John Deere 5515
80 PS / 58.84 kW   Preis auf Anfrage
Pewag Pewag
EUR 1400,--
Hyster J2.00XM-717
Breite: 1180 Preis auf Anfrage
Genie GTH 3007
75 PS / 55.16 kW   Preis auf Anfrage