Stallfliegenbekämpfung

Antworten: 7
joe.ga@aon.at 05-07-2010 08:12 - E-Mail an User
Stallfliegenbekämpfung
Welche Mittel sind gut?



rirei antwortet um 05-07-2010 11:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallfliegenbekämpfung
Fliegenschnur + Schlupfwespen.


flo005 antwortet um 06-07-2010 11:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallfliegenbekämpfung
"FlyBomb" von der Firma Euro Farm ist ein Super Mittel!
Mfg


Gratzi antwortet um 06-07-2010 14:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallfliegenbekämpfung
Eigenmittel:

Fliegen-Vernichtung, in Ställen 1
Zutaten:
1 kg Kaliumaluminiumsulfat (Alaun)
50-70 l Kalkmilch

Rezept:
Herstellung der Kalkmilch:
2 Teile Calciumoxid werden mit ca. 1 Teil Wasser gelöscht. Unter Löschen versteht man das Besprengen des Calciumoxides mit Wasser. Das hierbei entstandene Calciumhydroxid wird mit soviel Wasser verrührt, daß eine Gesamtmenge von 20 Teilen entsteht.
Behandlung des Stalles:
Man löst das Alaun in der Kalkmilch auf und bestreicht hiermit den Stall 2 bis 3 mal.

Sicherheitshinweise:
Beim Löschen des Calciumoxides entwickelt sich starke Wärme. Hierbei kann Wasser verdampfen und spritzen. Deshalb unbedingt Schutzbrille und Handschuhe verwenden.
Bei Hautkontakt sofort mit viel Wasser abspülen.
Auch die Kalkmilch ist ätzend, daher Hautkontakt vermeiden und Schutzbrille verwenden.
Zusätzliche Sicherheitshinweise und Angaben zur Entsorgung von Chemikalien finden Sie im Internet www.hexenkueche.de (Bereich "Links")!



Trulli antwortet um 06-07-2010 15:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallfliegenbekämpfung
Das Mittel "Schwalben" wirkt sehr gut, allerdings nur bei Schlechtwetterperioden!
Ich verzichte auf die Fliegenbekämpfung, da wir sehr viele Schwalbenpaare im Stall haben!
Wenn sie draußen witterungsbedingt keine Nahrung finden, wird der Stall von Fliegen frei...
Ich wüßte nicht, wie sich eine Fliegenbekämpfung auf die Schwalben auswirkt.....

mfg


gerhard79 antwortet um 06-07-2010 19:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallfliegenbekämpfung
Hallo

Ich verwende die üblichen Fliegenrollen (30cmx9m), hab aber gleich 5 hängen.
Und von Anfang an verwenden- nicht wenn die Fliegen schon lästig sind.

Lg Gerhard


werwiewas antwortet um 08-07-2010 19:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallfliegenbekämpfung
Bei uns am Betrieb setzen wir effektive Mikroorganismen und Biolit Gesteinsmehl zur Geruchsbeseitigung ein - dann kommen weniger Fliegen - den Rest bekämpfen wir mit Fliegentod 2000.


jodi antwortet um 08-07-2010 20:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallfliegenbekämpfung

Hallo
Ich kann dir Plank Hygiene bestens empfehlen
www.plank-hygiene.at oder 02786-3307
hat perfektes Programm gegen Stallfliegen
mfg jodi


Bewerten Sie jetzt: Stallfliegenbekämpfung
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;242668




Landwirt.com Händler Landwirt.com User