robby 03-06-2010 14:20 - E-Mail an User
Saugendes Rind
Haben ein saugendes Rind, das trotz aller Antisaugringe saugt.Es saugt nur bei einem Rind. Kann ich das Euter mit etwas einschmieren , oder gibt es noch etwas anderes? Danke für jeden Beitrag



supa1 antwortet um 03-06-2010 16:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Saugendes Rind
Wenn das so ist wie du das beschreibst gibt es nur eine Lösung. Kopf ab. Glaube mir, ist der geringste Schaden.


Hausruckviertler antwortet um 03-06-2010 17:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Saugendes Rind
So eine Kuh haben wir auch. Wir haben alle gängingen Saugringe ausprobiert, ohne Erfolg. Sie hat erst in der 2. Laktation angefangen. Da hat eine Kalbin gekalbt, die die Vorderstriche extrem nach aussen stehen hatte. die waren ein gefundenes Fressen für die Kuh. Da sie aber eine sehr gute Kuh ist, mittlerweile zum 5. Kalb trächtig, wollte ich sie nicht weggeben. Wir haben uns 2 Jahre heumgeärgert, dann hat sie das Saugen von selber bleiben lassen.


fritz270 antwortet um 03-06-2010 18:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Saugendes Rind
Hallo robby
Wie du schon selbst schreibst, haben diese Tiere meist ein bevorzugtes bei dem sie saugen.
Es gibt ja für Kühe diese BH´s oder Euterschutznetze die dann das besaugen verhindern. Ich schmiere als einfaches Mittel, wenn die Kälber in der Entwöhnphase bei anderen saugen diese einfach einige Tage mit dem eigenen Kot ein. Hatte daher gottseidank in den letzten Jahren kein Saugproblem bei den Kühen.
lg Fritz


franz12345 antwortet um 18-10-2010 20:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Saugendes Rind
Hallo Robby, wir haben schon zwei mal saugenden Kühen einen Nasenring vom Tierarzt einziehen lassen. Der wird durch die Nase ins Flotzmaul gezogen. Sieht zwar beim einziehen wild aus stört aber nicht und hat geholfen
mfg mf


Bewerten Sie jetzt: Saugendes Rind
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;239366




Landwirt.com Händler Landwirt.com User