Antworten: 9
list.franz3@gmail.com 19-05-2010 09:28 - E-Mail an User
Motorsäge 375XPG
Hallo!!!

habe eine frage!!
hab mir vor 6 monaten eine neue motorsäge gekauft und habe jetzt einen reiber!
habt ihr so etwas schon gehabt?
wie ist das mit er garantie?

danke im voraus! mfg



peham1 antwortet um 19-05-2010 14:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Motorsäge 375XPG
hallo habe auch eine 357 xp hatte aber zum glück noch keinen reiber.
vieleicht war dein gemisch schon so abgestanden?
hast du die leistung voll aufgedreht oder ist sie völlig original?


list.franz3@gmail.com antwortet um 19-05-2010 19:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Motorsäge 375XPG
das gemisch war völlig frisch abgemischt. (1:40)
die säge ist Original!!!!




vario926 antwortet um 19-05-2010 19:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Motorsäge 375XPG
Garantie wirst keine kriegen. Am besten neuen Motor und geht wieder. Würde mir aber den alten Motor behalten, vielleicht kannst ihn ausschleifen, mach das bei meinen Sägen auch immer wieder, geht dann wieder eine Zeit lang.

Wichtig ist um Reibern vorzubeugen:

-Kühlrippen müssen immer sauber und frei sein.
-Gemisch muss passen. (nicht zu fett, führt zu Ablagerungen)
-Drehzahl sollte auch im Rahmen bleiben


BB antwortet um 19-05-2010 20:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Motorsäge 375XPG
Normal ist auf einer Motorsäge min. 1 Jahr Garantie.
Einfach beim Händler nachfragen von dem du die Säge hast.
Normal ist das nicht wenn du nichts verstellt hast, meine läuft schon 8 Jahre und jedes Jahr mindestens 200 Stunden, aber mit guter Pflege.


sisu antwortet um 19-05-2010 20:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Motorsäge 375XPG
hallo!
Wo hat sie angerieben Auspuff oder Vergaserseitig?


list.franz3@gmail.com antwortet um 20-05-2010 12:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Motorsäge 375XPG
sie ist auspuffseitig angrieben! ziemlich breiter und tiefer kratzer!!!


sisu antwortet um 20-05-2010 14:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Motorsäge 375XPG
Wenn sie Auspuffseitig angerieben hat sieht es bei einer Garantieabwicklung für Dich relativ gut aus. Bei Vergaserseitger Verreibung reden sich die Hersteller immer auf das falsche Gemisch aus und Du kannst durch die Finger schauen.


Felix05 antwortet um 21-05-2010 07:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Motorsäge 375XPG
Hallo,

die können sich rausreden wollen, wie sie wollen.
Beim heutigen Stand der Technik kann das Gemisch bis auf´s letzte Teilchen (schreibende Userin ausgenommen) analysiert werden, da kann ich sogar sehen, ob eine Ameise in den Tank uriniert hat.
Weiters sollte man schon erwarten können, dass ein Neuteil bissel länger durchhält und der ausliefernde Händler sich im Kundeninteresse den Allerwertesten aufreißt.

Viel Glück, Lutz!


gsiberger22 antwortet um 21-05-2010 10:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Motorsäge 375XPG
Wird vom Hersteller 1:40 Vorgeschrieben??? Zu fettes gemisch ist auch nich förderlich.


Bewerten Sie jetzt: Motorsäge 375XPG
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;237501




Landwirt.com Händler Landwirt.com User