Antworten: 8
antach 21-04-2010 06:30 - E-Mail an User
Sprit verbrauch
Hallo
Stimmt das das die Landwirtschaft mehr Sprit verbraucht als der Autoverkehr gesamt in Österreich.



kraftwerk81 antwortet um 21-04-2010 09:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sprit verbrauch
nein


Bauernprofi antwortet um 21-04-2010 11:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sprit verbrauch
Wer stellt solche Behauptungen auf? Wo können wir das Lesen? Mit welchen Daten können solche Behauptungen aufgestellt werden? Welches Ziel hat diese Propaganda- Aktion?
Von welchen Dingen will man ablenken?



Johannfranz antwortet um 21-04-2010 11:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sprit verbrauch
.........Wer stellt solche Behauptungen auf?............
Sicher ein " Freund " der Landwirtschaft oder ein " Experte " !


179781 antwortet um 21-04-2010 12:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sprit verbrauch
Und die Kühe produzieren mehr schädliche Abgase als die Autos. usw. usw.
Wahrscheinlich wird bald auch noch jemand feststellen, dass die Bauern mehr furzen und rülpsen als der Rest der Bevölkerung.

Gottfried


Nuss antwortet um 24-04-2010 09:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sprit verbrauch

nehmen wir mal an diese Behauptung stimmt zu, dann muss ich als Landwirt schon mit den Gegenargument kommen, das zu 100 des Spritverbrauches in der Landwirtschaft SINNVOLL verblasen wird!

Anders im nicht land. bereich wo nach meiner Schätzung 80% des Spritverbrauches SINNLOS ist und auch locker und gezielt eingespart werden kann!
Wenn nur die Austtatung an öffentlichen Verkehrsmitteln besser wäre oder eine noch höheren Steuersatz auf den Diesel bzw. Benzin! (mit Ausnahme der Industrie und Landwirtschaft)

Denkt mal nach wie es dann auf unseren Straßen aussehen würde, und vorallem in der uns so wertvollen Atmosphäre!

Aber naja alles kann man eben nicht haben!!






Fallkerbe antwortet um 24-04-2010 11:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sprit verbrauch
Zitat:
nehmen wir mal an diese Behauptung stimmt zu, dann muss ich als Landwirt schon mit den Gegenargument kommen, das zu 100 des Spritverbrauches in der Landwirtschaft SINNVOLL verblasen wird!
Zitat ende

da muss man aber wirklich lachen.
"100 des Spritverbrauches in der Landwirtschaft SINNVOLL"
Man darf schon anzweifeln, das die Kleinststruckturierte LW mit durchschnittlich 8 Kühen sinnvoll ist.
Weiters kann man bezweifeln, ob es sinnvoll ist, was da alles mit den Traktoren durch die gegend gezogen wird, und ob es vom Spritverbrauch her sinnvoll sein kann, Flächen 10 km oder mehr von der eigenen Hofstelle entfernt, dem anderen vor der Stalltüre wegzupachten, und damit massenhaft sinnlose Fahten zu produzieren.
Zu guter letzt darf man noch bezweifeln, ob nicht so manches TraktorPS für die aufgabe Maßlos überdimensioniert ist.

ich würde mal schätzen, das durchschnittlich Je KUH mindesten 10 Pferdestärken in der Landwirtschaft rumstehen. Sinnvoll? Wirtschaflich? Ökologisch? Rentabel?




steyrmann antwortet um 24-04-2010 16:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sprit verbrauch
Ich glaube mal gelesen zu haben das 2% vom Dieselverbrauch in Österreich
auf die Landwirtschaft entfallen.

Gruß Hans


tiroler antwortet um 24-04-2010 20:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sprit verbrauch
An Fallkerbe !

Meine persönliche Meinung ist je grösser der Betrieb ist desto eher wird manchmal
sinnlos Diesel verblasen.

mfg. Heinz


Bewerten Sie jetzt: Sprit verbrauch
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;234609




Landwirt.com Händler Landwirt.com User