Kann Lehmabau ein Kompressionsgrund sein

Antworten: 1
User Bild
Gotty40 19-04-2010 00:02 - E-Mail an User
Kann Lehmabau ein Kompressionsgrund sein
An einem gepachtestem Grundstück soll in nächster Zeit Lehm abgebaut werden. Lt. AMA steht für Kompression öffentliches Interesse. Ist der Lehrmabau öffentliches Interesse??
Hat jemand ähnliches schon versucht?


User Bild
Bauernprofi antwortet um 19-04-2010 13:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kann Lehmabau ein Kompressionsgrund sein
Öffentliches Interesse kann nur gelten gemacht werden, wenn die Landwirtschaftliche Nutzfläche theoretisch enteignet werden kann. In der Regel könnte dies nur beim Straßenbau oder Einbahnstreckenbau in Frage kommen. Kiesflächenabbau oder Lehmabbau sind aus meiner Sicht eher zu den privaten Interessen zu zählen.

Bewerten Sie jetzt: Kann Lehmabau ein Kompressionsgrund sein
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;234488





Landwirt.com Händler Landwirt.com User