Antworten: 9
lemmi 05-04-2010 10:56 - E-Mail an User
Dachstuhl entsorgen
Mein Nachbar reißt einen alten Stall ab. Es ist ca.50³ Holz zu entsorgen. Nun meine frage: Kann ich das Holz aufhacken u in meiner Hackschnitzelanlage verheizen. Hab ich probleme beim Hacken und dann beim Heizen? Ich hab keine erfahrung, da meine Anlage erst in Mai in betrieb geht. Lg



Noro antwortet um 05-04-2010 14:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dachstuhl entsorgen
Wie wurde das holz chemisch behandelt als es verbaut wurde? sind viele nägel drinn oder würdest du die vorher rausnehmen??


können tust du alles, nur dürfen?? Denke mal, dass deine Anlage einzig und allein Probleme mit Nägeln und Eisenreste haben könnte...


undi1 antwortet um 05-04-2010 14:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dachstuhl entsorgen
wegen der nägel würd ich mir keine sorgen machen! die zerfetzt schon die hackmaschine!


Unsere Lawi antwortet um 05-04-2010 14:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dachstuhl entsorgen

Chemische Behandlung ist vermutlich kein Thema, wenn du Glück hast ist der Dachstuhl so alt, dass noch alles mit Holzdübeln verbunden wurde.
Sonst würde ich es einer neuen Heizung nicht zumuten. Ich habe auch einmal abgelehnt die Reste eines abgebranden Stadls zu verwenden.
50 cbm wäre aber schade es nicht zu verwenden. Vielleicht gibt es ein Heizwerk in der Nähe, das Nägel (vor allem die Rohre der Schnecken) verkraftet und bei dem es nicht schlimm ist wenn sich die Nägel in der Asche (!) wiederfinden.

Musst auch den Hacker vorher informieren. Die hacken so was, nicht gerne wenn sie zufällig neue Messer drinnen haben.



berni_90 antwortet um 05-04-2010 18:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dachstuhl entsorgen
hallo lemmi,

Eine Alternative zur thermischen Verwertung wäre eine Entsorgung als Altholz. Wenn du in Oberösterreich beheimatet bist, wäre beispielsweise das Unternehmen "Altholz und historische Baustoffe Baumgartner und Co GmbH" (in Schlierbach im Kremstal) empfehlenswert.

Hoffe geholfen zu haben

mfg
bernhard


MUKUbauer antwortet um 05-04-2010 18:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dachstuhl entsorgen
Hi

die alten Dachstühle haben teilweise massive Eisentrümer drin (Klampen, geschmiedete Nägel)

Reise grad selber sowas ab - Wir schneiden das wo grobes Eisen drin ist alles raus - du kannst das ganze aber auch durch einen Schredder Durchlassen und dann durch einen Hacker - dann wärs Eisen weg und du hast schöne Schnitzel - rechnet sich aber nicht weil nix billig....

Red vorher mit dem der dir das Hackt - der kann dir genaueres Sagen was er durchläst und was nicht

mfg


Noro antwortet um 05-04-2010 22:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dachstuhl entsorgen
@kaiserfranz: die nägel können mit dem rost verbacken und die feste schlacke an den wänden wird auch nciht lustig sein, grad bei einem neuen ofen


harrykaernten antwortet um 06-04-2010 20:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dachstuhl entsorgen
was auch bedenken musst, bei den alten dachstühlen hat man immer auf den mond geschuat beim schlägern und so einen zeitpunkt gewählt das es kaum brennt. musst auf jeden fall mischen. habe so ein holz mal im holzvergaser gehabt, es hat nur gemischt gebrannt, sonst nur geglost.

wenn es in der nähe ein großes heizwerk gibt (mehrere MW) verkauf es denen als hackschnitzel, so eine anlage verdaut alles


schellniesel antwortet um 06-04-2010 23:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dachstuhl entsorgen
@Harrykaeten
Das mit dem Mond ist aber nur bedingt richtig! Hat meine Großmutter auch gesagt als sie die alten Dachlatten nicht gscheit zum brennen bekommen hat!
Liegt aber an der verwitterung! bzw an der arbeit der Holzwürmer! Denn an der oberfläche sind die Holzfasern alle wie verottet merkt man auch sind irgendwie weich.
Spalte die Latten,... auf und lass die noch eine weile liegen brennen wieder einwandfrei!
Mfg schellniesel


Bauernhaus antwortet um 07-04-2010 21:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dachstuhl entsorgen
Wo hacks´t du?
Ein alter Dachstuhl - fürchterliche Staubentwicklung, da kannst nur weit entfernt vom Haus auf Kipper hacken, sonst vergiss es. Direkt in den Bunker würde ich sowas nicht hacken. Kauf dir vorher einen Mundschutz, sonst stirbst du.





Bewerten Sie jetzt: Dachstuhl entsorgen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;233001




Landwirt.com Händler Landwirt.com User