Energiesparmesse Wels-gabs was Neues?

Antworten: 1
baldur 11-03-2010 13:39 - E-Mail an User
Energiesparmesse Wels-gabs was Neues?
Konnte leider aus gesundheitlichen Gründen nicht nach Wels.
Würde mich daher interessieren ob es was neues, interessantes auf dem Gebiet der alternativen Heizungen gab? Vorallem auch in Richtung Energiekornheizung?


ANDERSgesehn antwortet um 12-03-2010 19:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Energiesparmesse Wels-gabs was Neues?

neues auf der energiesparmesse. firma mhg hat ein hybrid - heizsystem, damit kann man bis zu 40% heizkosten bei einer altbausanierung sparen.

über 0° sorgt eine modulierende luft - wasser - wärmepumpe für die nötige wärme und unter 0° eine raketenbrenner. wenn es nach dem generalimporteur ( www.heissinger.at ) geht soll man 2 förderungen bekommen, dann könnte man 3,500,- € von der investitionssumme von 9.900,- € abziehen.
die max. leistung ist mit 23kw beschränkt. - das war für die aktuellste neuerung aus meiner sicht.

energiekornheizung. hmm. die typischen halt guntamatic, hargassner, reka und heizomat. leider fehlte mir wieder einmal baxi und passat.

lg
ANDERSgesehn.





Bewerten Sie jetzt: Energiesparmesse Wels-gabs was Neues?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;229178




Landwirt.com Händler Landwirt.com User