Antworten: 12
manas 11-03-2010 11:35 - E-Mail an User
MFA 2010
Hallo, was ist eigentlich der Unterschied zwischen Streuwiese und einmähdige Wiese in
punkto Mehrfachantrag-Flächennutzungsliste bei biologischer Wirtschaftsweise?
Beide müssen mindestens 1x gemäht werden, Förderung ist gleich - was noch?

L.G.
Fred



fgh antwortet um 11-03-2010 20:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MFA 2010
Hallo,

Streuwiesen sind Feuchtwiesen, die nicht der Futtergewinnung wie die übrigen Wiesentypen des Grünlandes dienen beziehungsweise dienten, sondern der Gewinnung von Einstreu für Viehställe; insbesondere in getreide- und damit stroharmen Regionen, wie etwa dem Alpenvorland. Die "Streu-Wiese" darf nicht mit der Streuobstwiese verwechselt werden, die eine besondere Form der Futterwiese darstellt.

Sozusagen statt konventionellem Stroh....


tristan antwortet um 12-03-2010 05:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MFA 2010
Habe da eine andere Frage zum MFA 2010: Beim Mantelantrag auf der Seite 1 braucht die AMA heuer erstmals die Sozialversicherungsnummer. Weiß jemand von euch, wozu diese benötigt wird?
hde Tristan



manas antwortet um 12-03-2010 07:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MFA 2010
Hallo fgh, habe in der Streuwiese ein paar Obstbäume, wäre da eine Angabe als Streuobstwiese punkto Förderung besser?

L.G.
Fred


walterst antwortet um 12-03-2010 07:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MFA 2010
@tristan

die Sozvers.Nummer dient der Datenverschneidung wegen Einheitswert neu und wahrscheinlich auch der Kontrolle der Angaben von Pachtflächen.


fgh antwortet um 12-03-2010 08:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MFA 2010
Hallo,

Kommt drauf an, die Flächenprämie ist ja gleich hoch, oder?
Wenn du es nämlich als Streuobstwiese angibst musst die Äpfelbäume erhalten bzw. kannst wenn dich einer stört den nicht so einfach umschneiden.

Ich würde es der tatsächlichen Nutzung entsprechend angeben, ist am einfachsten, brauchst bei Kontrollen nicht nachdenken ob die Aufzeichnungen stimmen.


MUKUbauer antwortet um 12-03-2010 10:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MFA 2010
Hi

@ manas frag mal auf der BK nach - die haben einen Katalog dazu - wenn mich nicht alles täuscht kann man den Aufwuchs bei einer Streuwiese liegen lassen - bei ner Einmähdigen muss das weg . aber frag noch mal nach...

Punkto Sozialversicherungsnummer, Firmenbuchnummer gehen hier teilweise bei manchen Bauern die Emotionen hoch .
Aber bei den Bauern darf man alles hinterfragen, Datenschutz gibts nicht...

Frag mich nur wann der Fingerprint eingeführt wird...

mfg


josefderzweite antwortet um 12-03-2010 11:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MFA 2010
Fingerprint???

Urinprobe wär doch besser


fgh antwortet um 12-03-2010 11:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MFA 2010
Tuts net jammern wegen der SV-Nr.

Denkt mal drüber nach, was die Kirchensteuer alles von euch weiß ...
Sie wissen nur meistens nicht, dass das Einkommen gesunken ist.... aber Steigerungen, Arbeitgeberwechsel und und wissen sie sofort.

Da regt sich keiner über Datenschutz auf....


tristan antwortet um 12-03-2010 13:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MFA 2010
Danke Walter, wie so oft, für deine Info.
@fgh,
ich tu nicht jammern wegen der SV-Nr. Ich möchte nur wissen, was mit meinen Angaben gemacht wird. Wär doch ein leichtes wenn man im Merkblatt mit Ausfüllanleitung ein paar Sätze über solche Neuerungen reinschreibt. Dann weiß man worum es geht und braucht keine Vermutungen anstellen.
Man muß sich halt dran gewöhnen, dass man als Bauer oft wie Dreck behandelt wird.
hde Tristan


schellniesel antwortet um 12-03-2010 14:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MFA 2010
Bis wann sollte der MFA denn spätestens kommen denn ich hab noch immer nix gekriegt?
Mfg schellniesel


schellniesel antwortet um 13-03-2010 14:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MFA 2010
Ok hat sich erledigt ist schon da! :-)



0815 antwortet um 13-03-2010 19:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MFA 2010
@schellniesel
was heißt, hat sich schon erledigt? Hast du etwa heute die Post bekommen, oder hast du ihn etwa aus dem aus dem Altpapiercontainer gefischt? ggg In unserer Gegend hat noch niemand was erhalten, was ich heute so erfahren habe.


Bewerten Sie jetzt: MFA 2010
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;229162




Landwirt.com Händler Landwirt.com User