Antworten: 3
NOBS 04-03-2010 22:37 - E-Mail an User
Miststreuer
Habe vor mir einen neuen Bergmann M 600 Streuer zu kaufen. Hat wer Erfahrungen mit diesen Model und kann man das Streuwerk abnehmen?



erich78 antwortet um 06-03-2010 17:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Miststreuer
Bei uns hat der Maschinenring einige Miststreuer ( sind Universalstreuer für Mist, Kompost, Kalk uä. ) und deshalb würde ich keinen mehr kaufen. Eine Fuhre mit dem 16 t Steuer kostet 12-15 €. Er muß nur geschmiert werden. Es werden ca. 1000 Fuhren mit jeden Streuer je Jahr ausgebracht.


Bull antwortet um 06-03-2010 19:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Miststreuer
Hallo!
Ich täte mir auch keine Miststreuer mehr selbst kaufen.Lieber in einer Gemeinschaft einen 7-8to Streuer, da bringt du eh einige m³ in der Stunde auf die Felder.

Mir haben selber noch einen alten 4to Streuer leihen uns aber jedes Jahr 2mal einen Kirchner 7to Streuer aus. Kostet die Stunde 22€. Wenn ich mir da einen kaufen würde müsste ich sicher über den MR fort fahren damit er sich auszahlt. Den so ein Streuer kostet neu um die 18000€.

MFG


NOBS antwortet um 06-03-2010 20:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Miststreuer
Die Möglichkeit Streuer auszuleihen ist bei uns nicht gegeben. Wo leiht ihr in aus?




Bewerten Sie jetzt: Miststreuer
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;227828




Landwirt.com Händler Landwirt.com User