Frontmähwerk Lindner 83

Antworten: 8
case533 02-03-2010 18:52 - E-Mail an User
Frontmähwerk Lindner 83
Hallo!!!

Wer hat erfahrung mit dem Krone AFL Frontmähwerk 283 CV mit Zinken Aufbereiter....
Kann ich mit meinen Lindner 83 das Mähwerk betreiben ( PS und Gewicht )
Oder ist es besser wenn keinen Aufbereiter kaufe...

mfg


Franzkarl antwortet um 02-03-2010 19:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frontmähwerk Lindner 83
Hallo case533

Ich kann zu diesen Thema nur sagen ich fahre mit einen Geo 83 im Front ein Novacat 266F und im Heck ein Vicon 216 und das Problemlos im benachteiligten Gebiet (Zone 3) Von der Kraft kein Problem.


kurt150 antwortet um 02-03-2010 21:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frontmähwerk Lindner 83
Es kommt immer darauf an wie schnell du fahren willst!
Wenn du nur 10 km/h fahren willst dan wirds gehn, aber keine 20-30 km/h wirst du nicht zusammenbringen, dazu fehlt dir dann die Leistung!

mfg



Peter06 antwortet um 02-03-2010 21:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frontmähwerk Lindner 83
Mit 20 - 30 km/h mähen?
Irgendwas muss ich wohl versäumt haben.......


kurt150 antwortet um 02-03-2010 22:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frontmähwerk Lindner 83
ja ich kann nur von uns reden, wir haben keine Berge oder steiles Gelände das meiste ist eben!
und da kann man dann schon richtig Gas geben!

mfg


same86 antwortet um 03-03-2010 20:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frontmähwerk Lindner 83
Mit 30 km/h Mähen? Respekt!!! ich fahre im ebenen Gelände höchstens 15 km/h, dann Mähe ich wenigstens sauber, wenn man schneller fährt, rupft man das Gras nur!


kurt150 antwortet um 03-03-2010 22:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frontmähwerk Lindner 83
also ich muss sagen, wir sind mit der Mähqualität sehr zufrieden!

mfg


MAN1 antwortet um 04-03-2010 20:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frontmähwerk Lindner 83
Hallo Kurt 150. Hast schon mal mit einem Aufbereitermähwerk gearbeitet?? Is nicht gut wie auf der Rennstrecke zu fahren, denn der Aufbereiter soll ja seine Arbeit machen, du sparst Dir ja das 1. zetten. Würde sagen Max.12-15 kmh fahren und du hast ne saubere Arbeit! Zum Geo würd ich sagen es dürfte kein Problem sein mit der Leistung eher mit dem Gewicht des Mähwerks wenn steil ist. Fahren ein 305 Pöttinger mit 90 Ps und gebe auf den Hängen das Frontladergewicht hinten dran, sonst wird er beim Aufheben am Hang hinten ziemlich leicht. Weiß nicht wie schwer das 270er Krone ist aber meins hat glaub ich ca.1000 kg.


schoosi antwortet um 04-03-2010 21:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frontmähwerk Lindner 83
servus,

ich machs anders, hab vorne das Claas Mähwerk und hinten als sozusagen Gegengewicht den Aufbereiter. Würds nicht mehr anders machen!


Bewerten Sie jetzt: Frontmähwerk Lindner 83
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;227412




Landwirt.com Händler Landwirt.com User