Schrapper bei Mutterkuhstall: Mit Ablaufkanal oder ohne ?

Antworten: 7
daza17 06-02-2010 10:09 - E-Mail an User
Schrapper bei Mutterkuhstall: Mit Ablaufkanal oder ohne ?
Hallo bin am planen mir einen Mutterkuhstall im Altgebäude zu errichten .
Laufgang od Fressplatz genannt hätte 2,80 m Breite ,das mit einem Schrapper entmistet würde. Jetzt weis ich nicht soll ich nen Schrapper mit darunterliegendem Ablauf Kanal einbauen,oder einen ohne Kanal...?

Danke


ansruu antwortet um 06-02-2010 10:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schrapper bei Mutterkuhstall: Mit Ablaufkanal oder ohne ?
Wenn Du Festmist machen willst, würde ich auf jeden Fall eine Rinne machen. Bei Gülle würd ich mir das Geld dafür sparen....


helmar antwortet um 06-02-2010 11:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schrapper bei Mutterkuhstall: Mit Ablaufkanal oder ohne ?
2 grosse Türen, und mit einem Alttraktor entmisten, wär das auch eine Überlegung?
Mfg, helmar; Helga Marsteurer



MUKUbauer antwortet um 06-02-2010 11:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schrapper bei Mutterkuhstall: Mit Ablaufkanal oder ohne ?
Hi

Alttraktor ist keine Lösung das ist Flickwerck das einen auf die Nerven geht

zur Rinne

Wenn es trocken ist und Luft durchzieht kann der gang unter umständen zu trocken werden zum Abschieben bzw. du hast eine Rutschiege schmierschicht

Im Winter friert sie zu aber wenn du hohe Luftfeuchten etc. hast keine Wasserlachen ..

wenn du den Boden erst reinmachst wäre 1% Gefälle besser als die Rinne aus meiner Erfahrung

und 2,8 ist das ein Altbau? das ist schon schmal ...

mfg


schnorre antwortet um 06-02-2010 11:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schrapper bei Mutterkuhstall: Mit Ablaufkanal oder ohne ?
Hallo,
ja wenn Festmist auf jeden Fall eine Rinne, bei Gülle ist es eher egal.
Würde dir auf jeden Fall eine Entmistung mit Seilzug raten, nicht mit dem Traktor.
Ein Nachbar machts mit dem Traktor, vor dem Stall ist alles voll und der Traktor sieht auch aus.
Weil es doch eine Arbeit ist macht er es nicht oft genug und die Tiere stehen oft bis zum Bauch im Dreck.

Bei der Entmistung brauchst du nur auf Start drücken, und passt. (Natürlich solltest du im Stall bleiben).


daza17 antwortet um 06-02-2010 13:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schrapper bei Mutterkuhstall: Mit Ablaufkanal oder ohne ?
Hallo MUKUbauer JA ist ein Altbau!! Möchte Gülle Prodozieren ,Keinen Festmist


MUKUbauer antwortet um 06-02-2010 15:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schrapper bei Mutterkuhstall: Mit Ablaufkanal oder ohne ?
Ok dann kannst baulich nicht aus...

Noch was am Rande - beim Schrapper nicht sparen - eher einen der Festmist geeignet ist kaufen - sonst ärgerst dich genau so wie wir ... unserer wird jetzt im Sommer mit Gewicht versehen - so kann es nicht auf Dauer gehen
mfg


Staffi antwortet um 06-02-2010 17:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schrapper bei Mutterkuhstall: Mit Ablaufkanal oder ohne ?
Schau dir den Schrapper der Fa. Houle an. Der ist mit einer 22mm Kette. Unverwüstöich und geht auch bei tiefen Temperaturen, weil die Kette so stark ist. Kostet natürlich mehr als ein normaler. Bekommt man bei der Fa. Westfalia. Ganz neu im Programm. Ich hab ihn seit einem Jahr und er geht auch bei minus 15 Grad noch im Offenfontstall.


Bewerten Sie jetzt: Schrapper bei Mutterkuhstall: Mit Ablaufkanal oder ohne ?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;222684




Landwirt.com Händler Landwirt.com User