Antworten: 2
mschnelzer 02-02-2010 17:48 - E-Mail an User
Durchforstung
Hallo zusammen....hätte mal eine Frage:

Wie wird bei Durchforstungen abgerechnet??
Preise??
Weiß vielleicht jemand über Förderungen in Tirol bescheid??

Vielen Dank



peter_cvx antwortet um 02-02-2010 18:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Durchforstung
Hallo!

Es wird pro Stunde abgerechnet. Der Maschinenringtarif beträgt 3,70,- für mittlere Motorsägen mit ca. 3,5 kw und die Arbeitsstunde beträgt 13,. pro Stunde zuzüglich 7% SVB-Beitrag der 13€.

mfg, Peter


vario926 antwortet um 03-02-2010 11:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Durchforstung
Servus

Das kannst so schwer beantworten. Ist abhängig wie der Bestand aussieht. Fallen schon Kleinbloche an oder nur Faserholz. Wird das Faserholz gewogen (unter Berücksichtigung der Feuchtigkeit) oder noch gemessen (weis gar nicht ob es das noch wo gibt). Um welche Menge handelt es sich, Straßengestellt oder nicht, Gelände (rücken mit Traktor oder Seilbahn). Bei kleinerer Mengen wird generell in Regie nach Stunden abgerechnet. Stundensatz liegt da so bei 16 - 17 Euro (Mann inkl. Motorsäge und Sprit). Bei größeren Mengen und in Abhängigkeit des Bestandes arbeiten Partien aber auch nach Festmeter, was ja bei Kleinblochen einfach geht abzurechnen, beim Faser oder Schleifholz muss man sich halt dann auf eine Festmetermenge/LKW Zug einigen.

mfg



Bewerten Sie jetzt: Durchforstung
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;221990




Landwirt.com Händler Landwirt.com User