Probleme mit John Deere Rundballenpresse 590

Antworten: 2
Muhkuh 30-01-2010 12:15 - E-Mail an User
Probleme mit John Deere Rundballenpresse 590
Habe das Problem das bei zu kurz geschnittenem
Heu oder Stroh der Ballen nicht richtig wegläuft und dauernd schopt!

Was kann man dagegen machen?



Wunderwuzi antwortet um 30-01-2010 12:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Probleme mit John Deere Rundballenpresse 590
hallo.wen du eine weichkernausrüstung hast dann schaltest diese zum ballenstart kurz ein bis sich der balln schön aufbaut ca.65 cm durchmesser und dann schaltest den weichkern wieder aus.hoffe du hast eine weichkernausrüstung wen nicht dann beim kernaufbau schneller fahrn od die starterwalze gummistreifen raufschrauben. Hab selber eine 582 da gibts das nicht mehr das ballen stehnbleiben weil die presse eine große starterwalze hat. Hoffe du kannst mit den tipps was anfangen.mfg ts115


Muhkuh antwortet um 30-01-2010 15:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Probleme mit John Deere Rundballenpresse 590
Danke für deine Tipps TS115



Bewerten Sie jetzt: Probleme mit John Deere Rundballenpresse 590
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;221340




Landwirt.com Händler Landwirt.com User