Köckerling Allrounder

Antworten: 2
  26-12-2009 11:32  Tschiputi
Köckerling Allrounder
Wer von Euch arbeitet mit so einer Saatbeetkombination(Leichtgrubber)mit Arbeitsbreite von 4m
Wieviel PS sollte der Schlepper haben(leichter bis schwerer Boden) um ordentlich arbeiten zu können.

Vorteile und Nachteile(Verarbeitung,Gewicht)


Besten dank für Eure Antworten

LG

  26-12-2009 20:07  Jophi
Köckerling Allrounder
Hallo !

Ich leihe mir gelegentlich so einen 6m Grubber aus, 120 PS sollten schon vorhanden sein.
Leistet ansonsten gute Arbeit.

Jophi


  26-12-2009 20:14  rocky1000
Köckerling Allrounder
Wenn du auch ca.12-15cm einmal arbeiten willst ,schlage ich dir ca.120 PS vor. DW. wiegt 1400kg STS 1500kg (habe mich dieser Tage befragt) incl Striegel.Habe heuer 3m(incl. Crossboard) gekauft und bin mit 100PS gefahren,habe jetzt 120Ps u. überlege eben auf 4m umzusteigen. Rate dir nur zu DW. oder STS Walze plus Striegel. Hoffe mein Beitrag hilft dir.