Mangelndes Selbstbewusstsein

Antworten: 44
  14-11-2009 13:13  Halodri
Mangelndes Selbstbewusstsein
Der Präsident der NÖ LK Hermann Schultes meinte bei einer Wahlkampfveranstaltung in Grafenegg " Es könne nicht sein dass das Selbstbewusstsein der Bauern ausschließlich von Agrarpreisen abhängig ist. Mut, Zuversicht etc. sind notwendig um in Zukunft erfolgreich zu sein.
Wie soll man solche Aussagen interpretieren? Ist es gar nicht so wichtig ob man kostendeckend produzieren kann oder nicht? Soll man nach aussen so tun als ob alles in Ordnung ist?

  14-11-2009 18:42  helmar
Mangelndes Selbstbewusstsein
Optimisten leben länger, küssen besser und was weiss ich noch-hat er das vielleicht so gemeint?
Mfg, helmar

  14-11-2009 18:47  Haggi
Mangelndes Selbstbewusstsein
Wenn das alles Wahr ist, dann ist es so daß die Pessimisten meist erfahrene Optimisten sind! Denkt mal darüber nach!!!



  14-11-2009 19:06  ANDERSgesehn
Mangelndes Selbstbewusstsein

@halodri

selbst - bewußt - sein

selbst ........ ego, ich
bewußt ..... gezielt, konkret
sein ........... ist, bin

mangel ist hoffentlich selbsterklärend.

ob jammern ein "gezieltes" positives wirtschaftlich "gezieltes" handeln "ist" , kann ich nicht eindeutig zuweisen ...
_________________________________________________________________

@haggi

opti-/pessimist hat absolut nicht mit selbstwußtsein zu tun!
erfolgreich ist der der sein ziel bis zum schluß im auge hält und bis dort hin ist es nicht erfolgreich abgeschlossen. - erfolglose nehmen erfolgreich einen (seiten-/aus-)weg und geben kampflos das eigentliche ziel auf.

lg
ANDERSgesehn.

ps: lieber ein optimist, der sich einmal irrt; wie ein pessimist der immer recht hat !!!




  14-11-2009 19:26  Tyrolens
Mangelndes Selbstbewusstsein
Derzeit mag es schon sein, dass tatsächlich die Preise agrarischer Rohstoffe zum Weinen sind. Aber nicht ohne Grund heißt es dass das Jammern des Bauern Gruß ist und ich kenne viele, die jammern seit 30 Jahren schon. Immer wegen den Preisen. Selten dass einer sagt dass die Preise zwar nicht so toll sind aber sonst alles super läuft.
Und ich glaube das hängt schon auch damit zusammen dass viele nicht wissen, wie ihr Betrieb wirtschaftlich da steht. Oder sie wissen es, dann stellt sich allerdings die Frage wie die 30 Jahre lang überleben können.
Order es ist gemeint, dass das Jammern über schlechte Preise alleine auch nichts hilft, weil von der Politik oder anderen dritten keine Hilfe zu erwarten ist und man selbst sich darum kümmern muss dass es am eigenen Betrieb wieder bergauf geht. Das schlimmste in solchen Situationen ist nämlich Stagnation.

  14-11-2009 19:27  biolix
Mangelndes Selbstbewusstsein
Na ja wie ind er Wirtschaftskrise, denkt doch positiv, sagt doch ja nicht die Wahrheit warum es kracht, das ist ja gleich "raunzen" und "pessimismus"....

WEnn kritische Menschen kritisch sind, können sie dann voll positiv sein ?

ist das ein Wiederspruch ? ich glaube nicht... ;-))))

lg biolix

p.s. ja noch was, ich finde es ist super toll wenn manchen das Wasser bis zum Hals steht und man sagt ihen, seit Optimistisch... ich hoffe ihnen wird auch was Angeboten ausser die Hoffnung das alles von alleine durch Optimiusmus besser wird...

  14-11-2009 19:33  Tyrolens
Mangelndes Selbstbewusstsein
Optimismus muss man insofern haben dass man immer fast schon wissen muss dass es immer irgendwie weiter geht. Wenn du nicht mal mehr diesen Optimismus hast stehst du mitten in einer Depression mit guten Chancen auf Suizid. Optimismus alleine reicht freilich nie. Hat auch nie gereicht. Es braucht immer auch Lösungen.

  14-11-2009 19:34  muk
Mangelndes Selbstbewusstsein
Es läuft doch tatsächlich super.

Wer ein Betriebswirt ist und kein Bauer der hat im März April nicht in Traktoren investiert sondern in Aktien und dessen Wert hat sich innerhalb von 6 Monaten verdoppelt.

Und wer in einen Traktor investiert hat der will ja sowieso kein Geld verdienen . Der will und soll arbeiten.

  14-11-2009 19:34  Fallkerbe
Mangelndes Selbstbewusstsein
Hallo,

icd denke REALISMUSS wäre gefragt und auch die bereitschaft, für einaml getroffene Entscheidungen geradezustehen. Nicht immer die schuld für die eigenen felhleintscheidungen bei den LWKberatern suchen.

mfg

  14-11-2009 19:40  Tyrolens
Mangelndes Selbstbewusstsein
Muk, die heurige Zulassungsstatistik spricht Bände...

  14-11-2009 19:41  ANDERSgesehn
Mangelndes Selbstbewusstsein

@biolix

hast den beitrag zum haggi nicht gelesen. optimistmus hat wirklich nichts mit selbstbewußtsein zu tun!
zu deiner ersten frage. ja können sie, es ist nur eine frage was sie lieber glauben an das licht am ende des tunnels oder im kuhl, nassen und unangenehmen sumpf. beides ist in der eralitt vorhanden. beides gab es wahrscheinlich in der vergangenheit auch. die vergangeheit kann man nicht ändern, die wurde schon geschrieben. die zukunft schreibt jeder selber!

wenn du an den wiederspruch glaubst, so wird dir auch geschehen, oder ist dir schon geschehen. wenn du willst (nur dein eigener wille) kannst du es ändern, und dass sofort!

wenn du optimismus mit gleichgültigkeit und antieigenaktivität gleichsetzt, wirst auch das in zukunft wiederfinden, dass du in der vergangenheit erlebt hast.

lg
ANDERSgesehn.

ps: nichts ist beständiger als die veränderung, packen wir´s an!





  14-11-2009 19:51  biolix
Mangelndes Selbstbewusstsein
Der letzte Satz war gut, welche Veränderung meinst ? ;-)))

Kennst du eigentlich Menschen denen es nciht so gut geht wie dir anders, oder welchen denen es ganz schlecht geht, sowohl gesundheitlich oder vielleicht auch Wirtschaftlich ?

Kannst du dich in Leute rein versetzen die das jetzt schon 10 jahre hören, aber ihnen persönlich gehts immer schlechter ?

kann das an was Anderem auch liegen, als an einem Selber ?

Wo sind die Lösungen für solche Menschen und ich kenne einige die in dieser Leitungsgesellschaft nciht mehr mit kommen, sind sie deswegen schlechtere Menschen ?

lg biolix





  14-11-2009 20:19  ANDERSgesehn
Mangelndes Selbstbewusstsein

tja, biolix. die wichtigste veränderung ist den letzten fehler (so täte es das ottonormalverbrauchervolk nennen) zu ändern.
- verändern, ändern. - wenn der seinzustand (gewünschtes erfolgreiches ziel) mit dem istzustand (dem hier und jetzt) nicht ident ist, weil das vergangene input nicht den erreichten erfolgreichen istzustand im jetzt nicht erreicht hat!

glaub mir biolix, du hast eine voreingenommene schlechte meinung über meine person.
ich helfe 3 familien im ort mit finanziellen, materiellen, gesellschaftlchen und persönlichen werten. wobei ich bei persönlichen werte, zeit und anerkennung, dass wichtigste ist.

nur so nebenbei. eine meiner vielen nachbarinen ist seid der geburt behindert. dass alleine währe nicht das problem, die behindert wäre durch eine normalverlaufene operation zum heilen gewesen. leider nicht so. jetzt ist meine bezaubernte nachberin seid über 30 jahre ein pflegefall 24 stunden/tag. ich übernehme immer für die mutter, wenn ie spontan weg muß, die obacht, da kann es noch so eilig sein! (wieso war ich jetzt ein paar tage nicht aktiv im forum?)

lg
ANDERSgesehn.

Ps: ich kann mich in andere personen hineinversetzen, ich kenne jetzt auch beide seiten der menschlichkeit. ich sage danke an jene menschen, die mir es gelehrt(gezeigt haben. andere menschen würden sie für immer verachten!



  14-11-2009 20:21  biolix
Mangelndes Selbstbewusstsein
Also kann man kritisch sein udn toll Selbstbewusst ? ich finde schon und noch dazu optimistisch in einer Zeit die immer mehr Pessimismus austrahlt... ;-)))))

aber fragt euch mal warum ?

The american way of live , haben viele nach oben geschafft, oder sind die Mehrzahl unten geblieben ?

Wollen wir wirklich uns, da denke ich auch an den Gentechnik threat, Richtung amerikanischen Verhältnissen vor "kämpfen" ?

Ist es nicht ein großes glück wenn man 10 - 20 jahren bei manchen Entwichklungen "hinten " ist, und davon lernen und profitieren kann ?

ich glaube schon und darum bin ich soo Optimistisch, aber nicht wegen dem herrn Präsidenten udn auch nicht weil mir wer sagt sei so, und wenn einer zu mir sagt, du ich kanns nicht mehr sein, dann höre ich mir das alles an, versuche es zu verstehen, udn mit ihm Gemeinsam Lösungen zu suchen, und biete natürlich meine Hilfe an, apropos hat irgend jemand schon Arigona geschrieben ? oder könnte sich wer ein Leben im Kosovo vorstellen ?

also ich habs heute getan, wir haben Ferienwohnungen, ich hab ihr angeboten falls es wirklich dazu kommen wird, das ich einer sein werde der sie und ihre Brüder gerne auf einen längeren Urlaub einladen möchte ins Waldviertel...

ja porsitv Denken, über Menschen die auch ruhig wirtschafts Flüchtlinge sein dürfen, weil sie auch nur das Beste versucht haben aus ihrer Situation zu machen, wenn sie ncihts gehabt haben, udn die Kinder am aller wenigsten dafür konnten, vielleicht aber auch die Eltern nur das Beste gerade wegen ihrer Kinder wollten...

lg biolix

  14-11-2009 20:29  ANDERSgesehn
Mangelndes Selbstbewusstsein


... wärs nicht besser den leuten in der eigenen gemeinde zu helfen?
oder lassen sie sich von dir nicht helfen?

nachdenkender
ANDERSgesehn.



  14-11-2009 20:32  biolix
Mangelndes Selbstbewusstsein
Wer sagt das das ich so über die denke ?

andererseits habe ich dich bis jetzt ja nur als "intensiv" Schweinehalter kennen gelernt, der sich als Top Experte ausgibt, sehr persönlich wird was ich unfair finde wenn ich nicht weiß wer du bist, inkl. du daten von mir rein stellst die nicht stimmen udn bis heute nicht zurück genommen hast obwohl du es raus finden könntest...

ja und somit hab ich dich nicht als einfühlenden menschen kennen gelernt, sonder eher das gegenteil angenommen...

ja schön das du es tust wie du oben schreibst. aber gibt dir das ganze dann nicht ein wenig
na wie sagt man, egal einfach mehr "Nachdenklichkeit" ?

Um nicht jeden einfach zu sagen: denke positiv dann wird sich ein weg finden... udn warum meinst du den letzten "Fehler" ausbessern ?

gerade wenn man in Fehlern denkt ist das meiner Meinung nach ganz schlecht, weil erstens glaube ich das man Fehler machen darf, weil man nur ein Mensch ist, aber man sollte dazu stehen und lernen, aber grundsätzlich will ich z.b. keinen letzten Fehler im sehen den ich wieder "beseitigen" muss, sondern es einfach besser machen, aber nicht immer nur im Wirtschaftlichen sinn, sondern gerade was uns heute immer mehr fehlt, im Zwischenmenschlichen, im sozialen, in Aufmerksamkeit schenken, zeit mit der Familie, zeit mit Mutter ERde etc. etc....

Das ist für mich lernen, aber grundsätzlich war das vorher kein Fehler.... ;-))))

lg biolix

  14-11-2009 20:35  biolix
Mangelndes Selbstbewusstsein
oja die gibts ja auch,und ich habe schon berichtet das es in vielen Bereichen von mir/unserer Familie hilfe oft zur Selbsthilfe gibt, aber ich schaue auch weiter, warum so Kurzsichtig anders ? Ist der Mensch ein anderer ?
Bei uns in der Gemeinde z.b. kenne ich nur wenige Fälle denen es so schlecht geht, bzw. die gerade mit der Abschiebung in den Kosovo bedroht werden...

lg biolix


  14-11-2009 20:59  ANDERSgesehn
Mangelndes Selbstbewusstsein

tja, biolix, wenn du versucht den kopf aus der schlinge zu ziehen, in dem du selber eigenhändig deinen vornamen und nachnamen hier hereinschreibst, dann brauchst nicht jammern. und schön langsam wirst zur suderei von dir.
eine identität hättest schon kennen lernen können. persönlich vorort beim forumtreffen in sattledt. aber deine eigenhändig getätigte aussage, die sind mir alle samt zu dumm. - tja, was soll ich dann noch machen. also die restlichen frorumtreffenskollegen kennen das wichtigste über meine person und meinen betrieb, weil ich ehrlich rede und antwort gegeben habe. naja, dann probiers halt beim nächsten mal.

mensch biolix bist du wirklich sooo von begriff?
ICH schrieb nicht von fehler, sondern von input, der nicht das wahre WAR, soll/muß/darf/kann/... geändert werden, um gleichheit vom sein- und istzustand zu erreichen.
so nebenbei edison, der erfinder, brauchte über 1800 experimente um die glühbirne zu leuchten zum bringen! mut auf aktionen ist allerwichtigste. edisons wichtigste aktion war, wie sein letzter arbeiter und bester freund nach 4monaten entgeltlichen arbeit und über 4 jahre gesamtes wirken ihn eigentlich beleitigt hat,jedoch edison zu seiner erkenntnis brachte mit dem zitat: du bist sooo dumm, du hast nichts im kopf. edison bedankte sich und sagte: danke, vakuum vakuum vakuum. (bei über 1800 versuchen war immer sauerstoff in der glüchbirne mit drin, die den glühfaden abbrannte).

beim absatz der in fehler denkt, da gibts meinungsgleichheit, dann das werden die perfekten jammerer, suder und co. bei denen dreht sich wirklich ALLES um fehler!
hingegen von leuten die erfolgreiches erzählen werden von jammer zu geldgierung usw abgestempelt, und sich selber dabei das eigene grab schaufeln, weil sie sich nicht mit erfolg identifizieren können und lehen erfolgreich erfolg ab. anstatt das sie sicherkundigen wie er/sie es machen!

;)
ANDERSgesehn.



  14-11-2009 21:09  biolix
Mangelndes Selbstbewusstsein
denkst du eigentlich nur in Geld ?

weiters bin ich e selber schuld das du unwahrheiten verbreitest, weil ich habe ja meine Identität preis gegeben.. ;-))

ach ich nehme alles zurück, dein einfühlungsvermögen ist schon etwas anders.. ;-))

mehr später wir machen noch spiele mit den kindern ... ;-))

zu edison & co


lg biolix

  14-11-2009 21:15  ANDERSgesehn
Mangelndes Selbstbewusstsein


ich denke in reichtum!



________________________________________________________________

du bist wegen etwas anderen angefressen auf mich, darfst dich selber fragen! = antwort.

tja, ich hoffe du hast mit/durch mir etwas gelernt, ist ein teil vom: sinn des lebens!

viel spaß mit den kindern!


lg
ANDERSgesehn.



  14-11-2009 21:34  walterst
Mangelndes Selbstbewusstsein
Man sollte einfach mal vorübergehend das Selbstbewusstsein vom Präsidenten testen, indem man die Entschädigung als Nationalrat, LKammerpräsident.......auf Null setzt. Na gut, vielleicht eine kleine Ausgleichszahlung mit ein paar gut kontrollierten Auflagen könnte man ersatzweise geben und eine Beratung anbieten - Arbeitskreis selbstbewusste, großmäulige aber brotlose Politiker.

  15-11-2009 00:10  Tyrolens
Mangelndes Selbstbewusstsein
Walter, dann wird er am nächsten Tag zum Präsidenten vom MR gemacht. Oder es gibt einen Raika Job. Bills was geht immer. ;)

  15-11-2009 09:46  Fallkerbe
Mangelndes Selbstbewusstsein
Zitat
" Es könne nicht sein dass das Selbstbewusstsein der Bauern ausschließlich von Agrarpreisen abhängig ist. Mut, Zuversicht etc. sind notwendig um in Zukunft erfolgreich zu sein.
Zitat ende

Hallo, das ist mm esoterisches Geschwafel, aber mit Sebstbewusstsein kann man keine rechnungen bezahlen. Das sollte jedem Klar sein. Auf lange sicht muss man wirtschaftlich sein und Gewinne einfahren.

Der "Systemfehler" liegt mm. nach darin, das Selbständige Bauern glauben, die Politik habe die aufgabe Ihre probleme zu lösen, also das Umfeld, den Konsument, die Preise und die Förderungen an die Produktionsweise und Produktionskosten der heimischen Bauern anzupassen.

In jeder anderen Branche ist es andersrum. Da müssen die Betriebe ihre Kostenstruktur und Produktionsweisen an die Kundenwünsche und Marktpreise heranführen, wenns denn mal erfolgreich werden soll. Leicht ist das auch in anderen Branchen nicht, aber wer es nicht macht, den scheidet der Markt aus. Trotzdem glaube ich, das der Marktwirtschftliche weg der humanere Weg ist als der Planwirtschaftliche Weg.

mfg


  15-11-2009 09:51  biolix
Mangelndes Selbstbewusstsein
Na ja mal nachdenken, wie man viellciht weniger Rechnungen bezahlen muss, die für Monsanto & Co sparen wir schon lange.. ;-)))



  15-11-2009 10:12  Hirschfarm
Mangelndes Selbstbewusstsein
@Fallkerbe
Solange wir Bauern unsere Hausaufgaben nicht gemacht haben, steht es uns auch nicht zu selbstbewusst zu sein. Erst wenn Ortschaftsweise mit einer Maschinengarnitur gearbeitet wird , die Schlaggrößen sich an den natürlichen Grenzen orientieren und Ställe und Verarbeitungsanlagen in Größenordnungen vorhanden sind, die eine Marktkonforme Belieferung zulassen, werden wir wieder zu unserem Selbstbewusstsein finden. In der Landwirtschaft lässt sich Geld ohne Ende verdienen. Das Problem ist nur das dies mit einer Schrebergartenlandwirtschaft wie sie in Österreich vorherrscht nicht möglich ist weil da das Geld wieder für sinnlose Investitionen ausgegeben wird.. Solange jeder Bauer alles selber haben muß wirds nicht funktionieren. Natürlich ist auch die Politik gefordert, begleitende Rahmenbedingungen zu schaffen. (Nicht Kleinschlägigkeit fördern sondern Gewannebewirtschaftung). etc etc etc

  15-11-2009 10:16  biolix
Mangelndes Selbstbewusstsein
aber Hirschfarm , eines musst du zugeben, die Wirtschaft rundherum lebe von so Bauern viel besser jetzt.. ....wie wird es dann sein ?

lg biolix

  15-11-2009 13:33  walterst
Mangelndes Selbstbewusstsein
@hirschfarm

heisst das, dass die Betriebe in Ostdeutschland grade Geld ohne Ende verdienen und vor Selbstbewusstsein strotzen?

Habe ich was versäumt?

  15-11-2009 15:41  Halodri
Mangelndes Selbstbewusstsein
@ hirschfarm
In der LW lässt sich Geld ohne Ende verdienen.

Diese Aussage halte ich für sehr gewagt, auch wenn Ortschaftsweise mit einer Maschinengarnitur und vielleicht von nur einem Bauern mehr bewirtschaftet wird. Diese Möglichkeit besteht bereits durch Betriebsfusionen und dadurch enstehen neue Chancen aber genauso neue Schwierigkeiten.
Planbarkeit für einen Familienbetrieb mit knapp 2 AK im Vollerwerb. Ein stabiles Einkommen mit welchem man für die Zukunft planen und wirtschaften kann fördert das Selbstbewusstsein der Bauern und erhalten den wichtigsten Wirtschaftsmotor im ländlichen Raum, nämlich den Bauernstand.
Die Politik schafft die Rahmenbedingungen um wirtschaftlich erfolgreich sein zu können und damit auch indirekt die Preise.

  15-11-2009 16:07  Fallkerbe
Mangelndes Selbstbewusstsein
Zitat
und erhalten den wichtigsten Wirtschaftsmotor im ländlichen Raum, nämlich den Bauernstand.
Zitat ende


Hallo,
zumindest in unserer Gegend ist das mit sicherheit nicht der Fall. Da kommt erstmal der Tourismus, dann Gewerbe und frühestens an dritter Stelle die Landwirtschaft.
Wir sind hier auch im ländlichen Raum, aber nicht hinterm Mond ;-)

mfg


  15-11-2009 17:46  50plus
Mangelndes Selbstbewusstsein
@Halodri

Also ich hab vor Kurzem in der Kirche gehört, man solle die Probleme nicht unter den Teppich kehren, damit nach außen hin wieder alles gut aussieht. Hat mich in meinem Selbstbewußtsein bestärkt - immer Dinge aufzuzeigen, die nicht in Ordnung sind.
Man ist dann für die Anderen aber ein unbequemer Mensch.

Und lange Zeit schlechte Agrarpreise können schon mal den Mut nehmen, zumal man uns noch die Ausgleichszahlungen jährlich senkt.
Vom Selbstbewußtsein allein kann man halt auch nicht leben.

lg
50plus

  15-11-2009 18:41  Hirschfarm
Mangelndes Selbstbewusstsein
@biolix
Genau das wird ja das interessante ,wie sich dann der Rest der Wirtschaft entwickelt.
@walterst
Die Betriebe, die einige hundert oder tausend ha effizient ohne Altlasten bewirtschaften verdienen in Ostdeutschland sehr gut. Ein Problem ist in den ehemaligen Lpgs der hohe Pachtflächenanteil und relativ viele Mitarbeiter. Zu dem was in der LW verdient wird mußt du richtigerweise die Pachtzahlungen mit dazuzählen, und dann verdienen die meisten Betriebe sehr gut.
@halodri
Meine Aussage ist gewagt. Aber solange wir in unseren Betrieben nicht alle Kosteneinsparungsmöglichkeiten ausgereizt haben und effizient arbeiten, solange brauchen wir uns nicht aufzuregen.

  15-11-2009 19:17  Christoph38
Mangelndes Selbstbewusstsein
Wer Selbstbewusstsein ohne reale Grundlage entwickelt, ist vermutlich ein Depp oder erfüllt die Basisanforderungen für einen Hochstapler.

  15-11-2009 20:21  Halodri
Mangelndes Selbstbewusstsein
@ Fallkerbe
Wenn keiner mehr unwirtschaftliche Flächen mäht und diese verwalden dann gibts auch keinen Tourismus und im Gewerbe wird auch nicht viel los sein, außer vielleicht bei den Fallkerbeschneidern.

  15-11-2009 20:28  Fallkerbe
Mangelndes Selbstbewusstsein
Hallo
Ich versteh gar nicht, was alle gegen den Wald haben. Ist denn eine Hutweide wirklich so viel schöner als ein Wald, das sie es Wert ist, alljährlich mit Steuergeld gepflegt zu werden?
Und wieviele ha Hutweide oder Bermäder braucht man denn um als tourismusland durchzugehen? Galubst du wirklich, die Buchungen würden deshalb zurückgehen, wenn man 50% der Steilwiesen aufforsten würde?

Ich finde einen schönen Wald auch schön. daher würde ich eine Aufforstungsprämie begrüssen, damit wäre nach einer einmaligen investition die Kosten der alljährlichen Flächenförderungen eingespart.

mfg



  15-11-2009 20:29  MF7600
Mangelndes Selbstbewusstsein
@hirschfarm
da hast du 100% recht! nur glaube ich das die politik und die landwirte in österreich noch lange nicht so weit sind!! kleine persönliche frage: wirtschaftest du auch in ungarn?

  15-11-2009 20:41  Halodri
Mangelndes Selbstbewusstsein
Wenn man länger durch ein geschlossenes Waldgebiet fährt ist man froh wenn man wieder in Landschaften kommt die geöffnet und gepflegt sind, das ist österreichisches Kulturgut und wird von der Tourismuswerbung dementsprechend vermarktet.


  15-11-2009 20:43  helmar
Mangelndes Selbstbewusstsein
Anderswo schauts anders aus..........wenn man den Bericht über die Agrartechnika in Hannover liest...vielleicht haben da etliche doch wieder Ziele.
Mfg, helmar

  15-11-2009 23:35  Mulchtechnik
Mangelndes Selbstbewusstsein
Wenn man so schaut ist das Selbstbewusstsein nicht besonders Groß wie eine Herde Schafe sind die Bauern unterwegs. Wenn sich einer gegen den Strom bewegt wird er gleich auf das massivste bekämft, ohne nachzudenken warum?
Denn wie jetzt bei diesen niedrigen Milch- und Fleischpreisen wehrt sich ein Bruchteil der Bauern werden von einer gewissen Partei gleich wieder als unruhestifter und schon fast als Verbrecher hin gestellt!
Ein Blick auf den Milchzettel und Abrechnung vom Schlachthof/ Viehhändler müsste schon reichen das die ganze Bauernschaft auf der Straße steht und Protestiert! Aber NEIN, da sieht man was der Bauer führ ein Selbstbewusstsein hat nämlich gar keins! Weil das kann man doch nicht machen was denken dann den alle wenn auf einmal der Bauer aufsteht und einen fríedlichen Aufstand macht, denn es ist leider immer der gedanke noch im Kopf was soll ich schon Bewegen. Das stimmt schon was soll ich schon Bewegen das ist aber nur als einzelner so denn es soll unser Motto sein nur GEMEINSAM sind WIR STARK! egal was für einer Partei jeder einzelne angehört. NEHMT EUCH EINMAL EIN BEISPIEL AN DEN STUDENTEN EIN PAARMAL ALLE AUF DIE STRASSE UND DIE POLITIK SPURT! Warum können das die Bauern nicht, weil einfach viele noch immer nur an die Förderungen denken und nicht daran was ist wenn es keine Förderungen mehr gibt was ist dann mit einen Niederen Produktpreis wie soll ich dann noch davon leben.
Und weil oft der eine den anderen nichts vergönnt und nur daran denkt wenn ihn auf Pachten kann, an statt sich seine Erfolg mit zu Freuen.
Wir Bauern sollen Stolz und Selbstbewusst durch das Leben gehen und nicht von einer Handvoll Leute uns als unfähig und abhänig von Förderungen und nichtdenkend und nur als Bauern abstempeln lassen. Sondern kämfen wir gegen diesen weitverbreiteten Ruf und zeigen das wir Bauern das anders auch können.

Mfg Mulchtechnik

  16-11-2009 00:16  edde
Mangelndes Selbstbewusstsein
ich finde, gerade bei dem wort "Selbstbewusstsein " gibt es eine klare diskrepanz zwischen der umgangssprachlichen deutung und dem eigentlichen sinn des wortes "sich selbst bewusst zu sein", das heisst die eigene situation realistisch zu reflektieren und nicht nach oben oder unten auszubrechen.

mfg

  16-11-2009 08:42  Hirschfarm
Mangelndes Selbstbewusstsein
@mf7600
ja
mfg

  16-11-2009 09:27  50plus
Mangelndes Selbstbewusstsein
@edde und Christoph 38

Ihr habt für mich das Wort "Selbstbewußtsein" richtig definiert!

lg
50plus


  16-11-2009 09:49  50plus
Mangelndes Selbstbewusstsein
Die Aussage von Herrn Schultes ist eine sehr hilflose.
Scheinbar haben unsere Vertreter keine Macht uns wirklich zu vertreten.

lg
50plus

  16-11-2009 09:52  50plus
Mangelndes Selbstbewusstsein
Die Studenten können ja leicht streiken, die haben nichts zu verlieren, sondern können nur gewinnen.
Das sieht ja bei uns Bauern ganz anders aus.
Wer würde unsere Arbeit machen?
Wer würde den Milchbauern die weggeschüttete Milch bezahlen?
Erst wenn genügend Bauern so lange keine Milch liefern, dass im Geschäft ein Mangel entsteht, dann wird sich für die Milchbauern etwas ändern. Aber nicht für die anderen Bauern.

lg
50plus

  16-11-2009 13:03  sturmi
Mangelndes Selbstbewusstsein
@Andersgesehen
***ob jammern ein "gezieltes" positives wirtschaftlich "gezieltes" handeln "ist" , kann ich nicht eindeutig zuweisen ...***
Nun, du scheinst ja gegen "Jammerer" sehr allergisch zu sein! ;-)
Sei halt ein bisserl vorsichtig mit deinem LOLA-Zweckoptimismus...den eine Studie der Universität Sydney (Prof. Joseph Forgas) besagt: "Griesgrame sind die wahren Siegertypen!"
Wer ausgesprochen „gut drauf“ ist, erweist sich als blauäugig, gutgläubig und extrem anfällig für Fehlentscheidungen. Gereiztheit und Übellaunigkeit sorgten hingegen für Aufmerksamkeit, Vorsicht und angemessenes Abwägen.
MfG Sturmi



  17-11-2009 19:00  walterst
Mangelndes Selbstbewusstsein
Ich bin sehr gespannt, wie sich jetzt die Rübenbauern verhalten werden, nachdem die vorgesehene Rückzahlung von 295 Mill. Euro ins Wasser gefallen ist.

Ob sie einfach mit Mut und Zuversicht die Krot erfolgreich schlucken, oder ob sie aufbegehren werden.
Und ob das vom Kammerpräsidenten auch erlaubt wird, dass sich da wer für seine Sache rührt.

Eigentlich kann es ja (frei nach Schultes) nicht sein, dass das Selbstbewusstsein der Bauern nur von ein paar EU-Rückzahlungsmillionen abhängig ist...........