Güssing Forschungszentrum erneuerbare Energie

Antworten: 2
  08-11-2009 09:58  Unsere Lawi
Güssing Forschungszentrum erneuerbare Energie

Guten Tag allesamt!

Wer betreibt das Forschungszentrum der erneuerbaren Energien in Güssing? Wo kommen die Gelder her und wer kann das Know how dass dort entwickelt wird nutzen?

Ich denke die haben da im Südburgenland eine Menge auf die Beine gestellt und sind nach wie vor ziemlich gut drauf.

Diesen Eintrag schreibe ich aus aktuellem Anlass: Ich habe zweimal hintereinander eine technische Anfrage gestellt, worauf die Güssinger eventuell eine Antwort haben könnten. Beide Male keine Raaktion!! Das ärgert mich! Bei welcher Stelle beschwere ich mich da am Besten??

Vielen Dank für etwaige Antworten!

  09-11-2009 19:35  Newbie
Güssing Forschungszentrum erneuerbare Energie
www.eee-info.net

Wird als GmbH geführt - aber ich nehme mal an, dass dir diese Infos schon bekannt sind.

Soweit mir bekannt bekommen die Gelder von der öffentlichen Hand und von privaten Partnern (VW, Daimler, BP, ...)
Beschweren ??? ... na wenn du den ein oder anderen Duzfreund im Nationalrat hast o.k. ansonsten wohl verlorene Liebesmüh

  19-03-2010 21:43  18ner
Güssing Forschungszentrum erneuerbare Energie
Tuit's a biss'l lesn bevoa's wos schreibt's.

T'schuldign, wirkli net bees gmahn't, owa grod de Güssinga tuin eh ois ins Internet. Deswegen is jo "Güssing Forschungszentrum erneuerbare Energie" jo grod a Mischkulanz, zwischn all dem, wos in Güsing gibt, nur sovüh:

Des "Europäische Zentrum für erneuerbare Energie GmbH" managt des olles:
http://www.eee-info.net

Des bioenergy2020+ hot jetzt neben da Zentrale in Graz und da Außenstöh in Wieselburg, hiatzt a a Außnstöh in Güssing, wos de Vergasung erforscht und des direkt mit'n Gas aus Wirbelschichtvergaser, des is wöhdweid a Sensation und wirds a de nextn zwantg Joah bleibn. De kriagn a Förderungen vom Land
http://bioenergy2020.eu/

Daun gibts durt des private Forschungszentrum "Güssing Energy Technologies", wos des wos se de Wissnschauftla ausdengn a wirkli baun, oda zumindest drauf schaun, dass irgendwaun amoi baut wird. De kriagn ka Förderung und gfretten se so duach.
http://get.ac.at