08-11-2009 08:51  traun4tler
Sojabohnen getoastet für Milchvieh?
Hallo!
Getoastete Sojabohnen wären preislich interessant als Proteinlieferant für die Milchkühe. Hat damit jemand Erfahrungen? Wieviel kann man einsetzen, mit welchen Auswirkungen. Wir füttern GVO frei.
Schöne Grüsse Kuhlimuh20

  11-11-2009 10:15  lindaalex
Sojabohnen getoastet für Milchvieh?
Hallo!
Soweit ich weiß gibts da nur Probleme wegen dem Fett.
Also, man soll nicht mehr als 2 kg füttern, weil sie zu fett sind.
Aber am besten du frägst da mal bei den Fütterungsberatern nach.

LG la

  12-04-2010 10:15  daemecobvba
Sojabohnen getoastet für Milchvieh?
Ja man kann Sojabohnen einsetzen bei Milchvieh. SOYPREME sind pansenstabile Vollfettsojabohnen. Eiweiss und Fett sind geschützt. Durch das spezielle Verfahren hat man keine Probleme mit das Fett.
Ich schicke Ihnen gerne Info über diese Bohnen.
SOYPREME besteht in beide Varianten 5GVO-frei und GVO-geändert)

mfG,
Christiaan Daem
M: +32 479 95 17 44