Antworten: 1
  28-10-2009 11:57  Brennholz
schweinegrippe
fällt es niemanden auf, das die angebliche schweinegrippe vorprogramiert ist! und das es von seiten der krankenkasse eine ober und eine unterstufe von patienten gibt? finanziell schwache sind immer die blöden, ob am konsummarkt oder im gesundheitswesen. bio, soweit man es bio nennen kann, kann sich ein sehr großer teil unserer bevölkerung nicht leisten, weil die bauern bei den preisen keine grenze kennen, und somit ist die kleine frau oder mann verurteilt das zu futtern, wo die gstpftn evtl. nur hinschaun aber mit sicherheit net essen werden. Es sollte in jeden bezirk in o.ö. zumindest einen bauern geben, der sich den sozialschwachen menschen zu verfügung stellt, und zwar mit milch, käse, butter, kartoffeln, gemüse und fleisch, aber mit realen preisen, wo auch die untere einkommenschicht, wie sozialempfänger, langzeitarbeitslose, mindestrenter ihre einkaufstasche mit guter ware füllen können. in diesen forum handelt es sich zum großteil nur um die großkopfaten, oba vieleicht hat ein einziges mal a bauer an mein schreiben a intresse, do dad i scho juchitzen.

  28-10-2009 12:47  AnnaBolika
schweinegrippe

Danke Brennholz. JETZT ist es mir aufgefallen!

Lg
Anna