Baureihe MF 600 von Massey Ferguson

Beschreibung
Im Jahr 1982 führte Massey Ferguson die Serie 600 ein. Die Traktoren waren mit Vierzylinder-Perkins-Motoren ausgestattet. Nur das Topmodell, der MF 699, wurde von einem Sechszylinder-Perkins-Motor angetrieben. Dieses Modell besaß einen Hubraum von 5,8 Liter und erreichte eine Leistung von 95 PS. Das kleinste Modell der Serie, der MF 675, besaß einen Hubraum von 3,9 Liter und erreichte eine Leistung von 68 PS. Alle Modelle der MF 600 Baureihe verfügten über ein Triebwerk mit 12 Vorwärts- und 4 Rückwärts-Gängen.

Bewerte diese Baureihe

Melden Sie sich an, um eine Bewertung zu schreiben


Noch nicht registriert? Hier registrieren!

699

PS: 95
Zylinder: 6
Produktionszeitraum:  1984 - 1986
Serienausstattung: Allrad

698T

PS: 90
Zylinder: 4
Produktionszeitraum:  1985 - 1987
Serienausstattung: Allrad

698

PS: 88
Zylinder: 4
Produktionszeitraum:  1982 - 1984
Serienausstattung: Allrad

690

PS: 80
Zylinder: 4
Produktionszeitraum:  1982 - 1986
Serienausstattung: Allrad

675

PS: 68
Zylinder: 4
Produktionszeitraum:  1982 - 1986
Serienausstattung: Allrad


Videos

Gebrauchte Massey Ferguson Traktoren

Massey Ferguson 4235
PS (KW): 75 (56)
Massey Ferguson FE 35 X
PS (KW): 41 (31)
Massey Ferguson MF 7495
PS (KW): 199 (147)