Kärcher bietet saubere Lösungen für einen Stall voller Aufgaben


Dass Herkules den Augiasstall mit 3000 Rindern an nur einem Tag ausgemistet hat, ist ein alter Mythos. Mit Maschinen von Kärcher ist eine solche Aufgabe heute reines Tagesgeschäft. Bei Rindern oder Schweinen genauso wie bei Geflügel, in der Aquakultur und der Fischerei, im Stall und auf dem Hof, in Produktions- und Kühlräumen, im Hofladen und im Haus. Kärcher bietet komplette Reinigungslösungen für alle Bereiche der Landwirtschaft. Hervorragende Reinigungsergebnisse sind dabei genauso selbstverständlich wie zuverlässige Hygiene, hohe Umweltverträglichkeit, überlegene Wirtschaftlichkeit und beispielhafte Nachhaltigkeit.

1 Arbeitsgeräte & Fuhrpark

Der Maschinenpark, ein großer Investitionsblock in der Landwirtschaft, wird im Dauerbetrieb phasenweise ohne Unterbrechung genutzt. Um diese hohe Verfügbarkeit sicherzustellen, sind Reinigungsmaßnahmen unerlässlich. So lassen sich beispielsweise bei Traktoren, den Schlüsselmaschinen im landwirtschaftlichen Betrieb, unter Staub und Schmutz verborgene Schäden frühzeitig entdecken und einfach beheben. Instandhaltungs- und Wartungskosten werden auf diese Weise deutlich reduziert. Mit einem Hochdruckreiniger und passenden Reinigungsmitteln können mühelos, in kürzester Zeit und mit sehr wenig Wasser auch hartnäckigste Verkrustungen, Öl- und Fettrückstände entfernt werden.

2 Solarfelder & Photovoltaikanlagen

Ein weiterer, produktiver Anwendungsbereich für Hochdrucktechnik ist die Reinigung von Photovoltaikanlagen. Werden sie nicht regelmäßig von den Spuren befreit, welche Witterung und Luftverschmutzung hinterlassen, kann der Stromertrag um bis zu 30 Prozent sinken. Ein professioneller Hochdruckreiniger in Kombination mit einem Bürstenaufsatz und einer Teleskoplanze schafft effizient Abhilfe. Modelle, die auf die Reinigung von großen Solaranlagen ausgelegt sind, haben eine höhere Arbeitsbreite und damit mehr Flächenleistung.

3 Getreidesilos & Fässer

Normgerechte Reinigung und Hygiene sind unverzichtbare Bestandteile in der professionellen Tierhaltung. Besonderes Augenmerk gilt den Außensilos, deren Inhalt täglichen Temperaturschwankungen und damit der Bildung von Kondenswasser ausgesetzt ist. Eine Kontrolle vor jeder Befüllung und mindestens eine jährliche Grundreinigung mit Hochdruckreiniger und Heißwasser sollte Standard sein.

4 Außenflächen, Arbeitswege und Hofflächen

Für Außenflächen mit hartnäckigen Verschmutzungen benötigt man effektive Reinigungstechnik mit höchster Wirkung. Mit Kärcher Heißwasser-Hochdruckreinigern und der neuen Unkrautlanze werden Unkräuter auf allen Wegen und Flächen mühelos und mit langfristiger Wirkung entfernt.
Auch Hofzufahrten und Wirtschaftswege wollen regelmäßig gereinigt werden. Von kleinen Kehrmaschinen für den Handbetrieb über größere mit Fahrantrieb bis hin zu Aufsitzkehrmaschinen bietet Kärcher für jeden Bedarf das richtige Gerät. Wahlweise mit Batterie-, Benzin- oder Dieselantrieb. Dank Absaugung verschwindet der Schmutz staubfrei in den großen Auffangbehältern. Kärcher Kommunalkehrmaschinen können mit entsprechenden Anbauteilen rund ums Jahr für die verschiedensten Arbeiten eingesetzt werden, zum Beispiel zur Schneeräumung und Grünlandpflege.

5 Hofladen

Das Betreiben eines Hofladens bringt weitere Reinigungsaufgaben wie Hartbodenpflege, Glasreinigung und Hygieneanforderungen nach HACCP mit sich. Auch dafür bietet Kärcher effektive und wirtschaftliche Reinigungslösungen. Beispielsweise mit der Scheuersaugmaschine BR 30/4 und dem speziell dafür entwickelten FloorPro Universalreiniger RM 743, der zuverlässig Öl-, Fett- und Mineralverschmutzungen löst und für glänzende, streifenfreie Böden sorgt.

Jetzt mit den Kärcher Aktionsgeräten sauber sparen!

Alle Aktionsgeräte finden Sie unter www.kaercher.at/lawi-aktion.

Presseaussendung: Kärcher