Online-Auktion

hochwertige Landwirtschaftliche Maschinen und -Zubehör aus Insolvenz


Karner & Dechow Auktionen organisiert eine Online-Auktion mit hochwertige Landwirtschaftliche Maschinen und -Zubehör aus Insolvenz. Besichtigung: 22. September. Standort: St. Georgen a.d. Leys (AT). Schlussdatum 25. September, 13:00 CET.

Im Rahmen einer Onlineauktion versteigert Karner & Dechow Auktionen landwirtschaftliche Maschinen und -Zubehör aus Insolvenzhintergrund.

Der Auktionskatalog umfasst u.a. Göweil Vario-Master Mais-Silagepresse (2015), Göweil LT Master Festkammer Press-Wickelkombinationspresse (2012), zwei John Deere Allrad- Zugmaschinen (T5) (2016), John Deere 6190R L00/BD44 Zugmaschine mit Allradantrieb (2014), Deutz-Fahr Grossballenpresse sowie Rundballen-Kombipressen, Mc Hale V660 Rundballenpresse (2018) und W2020 Wickelmaschine (2017), drei Hauer Schneeräumschilde Multischieber (2018) und Weiteres.

Schlussdatum 25. September, 13:00 CET.Weitere Informationen finden Sie unter: Troostwijkauctions.com

Das Angebot in der Auktion beinhaltet unter anderem:

Über Troostwijk Auktionen:

Troostwijk Auktionen ist der Meinung, dass alles seinen Wert hat.

Dem Unternehmen geht es darum, diese Werte zu identifizieren, zu erkennen und zu nutzen, oft auch durch Online-Auktionen, aber auch durch Ausschreibungen und private Verkaufskanäle.

Das Unternehmen schätzt, berät und ist Europas größtes Business-to-Business-Auktionshaus mit weltweiter Reichweite.
Die Online-Versteigerung ist nach Ansicht des Unternehmens ein ausgezeichneter und objektiver Vertriebskanal.
Troostwijk Auktionen erzielt die besten Einnahme auf dem Markt und ist zudem schnell, sicher und transparent.

Bei der Wertschöpfung geht es auch immer um den Menschen. Respekt und Nachhaltigkeit sind daher von größter Bedeutung.

Laut Troostwijk Auktionen verdient jedes Produkt eine längere Lebensdauer als die beim Erstbesitzer. Troostwijk Auktionen bietet rund 520.000 Lose pro Jahr für Unternehmen aus den Bereichen Landwirtschaft, Lebensmittel, Metall, Bauwesen, Erdbau sowie Transport und Logistik. Das Unternehmen verfügt über Branchenexperten in ganz Europa und Einkäufer in 137 Ländern.