Mammut: Gute Verdichtung sichert Futterqualität


Silagewalze von MAMMUT erstmals auf Rieder Messe

Leistungsfähige Feldhäcksler befüllen immer schneller große Lade- und Abschiebewägen. Die Logistikkette wird demnach zeitlich immer straffer. Um eine stabile und gute Futterqualität sicherzustellen, ist der Einsatz von passenden Werkzeugen zur Silageverdichtung notwendig. Die Silagewalze SILO KOMPAKT von MAMMUT sorgt für eine schnelle Verdichtung des verteilten Futters mit optimaler Tiefenwirkung. Dadurch wird nicht nur die Schlagkraft in der Erntekette, sondern auch die Absicherung der Futterqualität und der damit verbundene wirtschaftliche Erfolg erhöht.


Durchdachtes Design

Mit der Silagewalze SILO KOMPAKT wird das verteilte Futter in kürzester Zeit und in bester Qualität verdichtet. Der Walzendurchmesser liegt bei 940 mm – dabei bewirken die 200 mm hohen Scheiben eine hohe Punktbelastung und somit eine gleichmäßige Tiefenwirkung des Drucks bis an den unteren Bereich der verteilten Futterschicht. Der Abstand der Scheiben zueinander beträgt ca. 195 mm und garantiert eine gleichbleibende Verdichtungsarbeit ohne Futterstau in den Zwischenräumen. Durch die Einkerbungen direkt am Scheibenrand kann das Futter ideal abgleiten und setzt sich nicht entlang der Kanten fest. Starre und hydraulisch verschiebbare Modelle von 2 m bis 3 m Breite garantieren vielfältige Einsatzmöglichkeiten und eine perfekte Anpassung an Ihren Betrieb.

Mais- und Grassilage effektiv verdichten

Egal ob Mais- oder Grassilage, eine gute Verdichtung spielt in jedem Fahrsilo und bei jeder Futtersorte eine große Rolle. Mit der SILO KOMPAKT ist es möglich, den Arbeitsschritt der Silageverteilung ideal mit dem Walzvorgang zu kombinieren: Hierfür wird beispielsweise ganz einfach vorne der Siloverteiler und hinten die Silagewalze an ein und demselben Traktor eingesetzt. Dank der durchdachten Formgebung der Scheiben dringen diese tief in die Futterschichten ein und erreichen somit eine hohe Tiefenwirkung ohne Matratzeneffekt. Zusätzlich zu der komfortablen Arbeitsweise sind neben der starren Variante der MAMMUT Silowalze auch hydraulisch verschiebbare Modelle erhältlich. So kann der verteilte Futterteppich in der gesamten Breite des Fahrsilos optimal verdichtet werden, ohne mit den Traktorreifen zu nahe zum Rand zu gelangen. Das Gerät erhöht also nicht nur die Silagequalität sondern auch die Arbeitssicherheit.

Jetzt auf der Rieder Messe informieren!

Von 9. bis 12. September wird der oberösterreichischer Hersteller die neuen Silagewalzen erstmals in Österreich präsentieren – beim MAMMUT-Stand mit der Nummer F30 können Sie sich ganz unverbindlich über die Fütterungs- und Silagetechnik informieren. Das Team der Firma MAMMUT beantwortet Ihre Fragen rund um dieses Thema gerne und nimmt sich Zeit für eine ausführliche Beratung. „Nach einer so langen Messepause freuen wir uns nun umso mehr, unsere Kunden wieder auf dem Messestand begrüßen zu dürfen. Die Rieder Messe ist und bleibt ein wichtiger Bestandteil für einen unkomplizierten und direkten Kontakt mit den Landwirten/ Landwirtinnen aus der Region und darüber hinaus.“, so Reinhold Frauscher (Geschäftsführer Fa. MAMMUT).

Presseaussendung: MAMMUT